Gegen böses....

7 Antworten

Mir hat ein kleiner Traumfänger geholfen - so ein Kreis mit Federschmuck - kommt von den Indianern - hab an sowas nicht gelaubt, aber seit ich ihn über meinem Bett hängen habe, hab ich nichts Schlechtes mehr geträumt ...

man kann nichts vertreiben, was es nicht gibt. aber traumfänger und so esoterisches zeug sollten dir gefallen.

i know! aber als geste

0

Der Traumfänger (engl. dreamcatcher) ist ein indianisches Kultobjekt. Es besteht im Wesentlichen aus einem Netz in einem Weidenreifen, der noch mit persönlichen bzw. heiligen Gegenständen dekoriert wird. Der Traumfänger soll, dem Glauben nach, den Schlaf verbessern. Es wird dabei angenommen, dass die guten Träume durch das Netz gingen, die schlechten im Netz hängen blieben und später durch die Morgensonne neutralisiert würden.

(Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Traumf%C3%A4nger)

Was möchtest Du wissen?