Gegartes Fleisch noch essen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Da es nicht im Kühlschrank war, würde ich es entsorgen.  Die Hunde sollten das auch nicht mehr fressen.

Solange es sich nicht gerade um Geflügel handelt, würde ich ein kleines Stück probieren und wenn es gut schmeckt, würde ich es essen.

Gute Frage.

Wenn es durchgegart ist ,sollte das eigentlich kein problem sein.

Wir haben von unseren Eltern noch beigebracht bekommen,woran man es erkennt und wie schlechte Nahrungsmittel riechen oder schmecken.Heute gibt es ja die ,,Mindesthaltbarkeit".

Aber Deine Geschmacksknospen sagen Dir schon ob es noch gut ist.

naja oder der Hund,aber dann ist es zu spät .;O)

Nebenbei noch etwas zum Wohlbefinden des Hundes

http://www.berlin.de/special/haustiere/3505462-2840263-hunde-duerfen-kein-gegrilltes-fleisch-fr.html

Filou2110 08.07.2017, 20:22

Ich wasche das Fleisch tatsächlich immer gründlich unter fließendem Wasser...meinst du das ist dann immer noch so schlimm?

0
Filou2110 08.07.2017, 20:28
@ratatoesk

Oh...ich hätte mich tatsächlich etwas präziser ausdrücken können. 

Ich meine wegen dem Artikel. Ich wasche gewürztes Fleisch grundsätzlich ab, bevor es im Fressnapf landet. Dachte eigentlich immer das würde reichen?

0
ratatoesk 08.07.2017, 20:32
@Filou2110

Kenne ich mich nicht so mit aus,aber da die Gewürze ja ins Fleisch einziehen ,denke mal, reicht das nicht aus.Aber wie gesagt ,kein Experte.

0

Nach einer Nacht wird nichts passieren. Keine Sorge. Esst es noch. Guten Appettit

wenn ihr es nicht mehr essen könnt, schadet es den hunden auch

ihr seid alle so geile tierhalter

das kannst du bei sachen machen, die dir auf den boden fallen oder sonst etwas

aber verdorbene nahrung ist logischerweise für tiere genau so schädlich, wie für menschen

das sind keine magischen wesen

aber ich würde schon sagen, dass man das noch easy essen kann

Filou2110 08.07.2017, 20:12

Die magensäure von Hunden zersetzt noch ne ganze Menge mehr, als die von Menschen. ;) 

2
GulschSueppchen 08.07.2017, 20:13

Näh. Hunde können so manches ab wovon wir Magenverstimmungen bekämen. 

0
HamburgerSpiele 08.07.2017, 20:14
@GulschSueppchen

verdorbenes fleishc ist giftig, versteht ihr das, es geht nicht darum, ob du kötzerchen machen musst, es ist gesundheitsschädlich

1
GulschSueppchen 08.07.2017, 20:18
@HamburgerSpiele

Nach einem Tag ist kein Fleisch so verdorben dass es nicht mal ein Hund fressen könnte. 

Und doch, ein Hund hält mehr aus als der menschliche Magen. Der Mensch kann Fleisch schon nach 2 Tagen nicht mehr essen, ein Hund kann noch nach ner Woche an sonem Stück Fleisch fressen. 

0
Filou2110 08.07.2017, 20:19
@GulschSueppchen

Genau das denke ich auch. SCHIMMEL ist für Hunde giftig. Das Fleisch schimmelt aber nicht. ;) 

1
HamburgerSpiele 08.07.2017, 20:19
@GulschSueppchen

hab ich oben geschrieben, wenn du liest, was ich geschrieben habe

dass dieses fleisch noch gut ist, das war eher eine allgemeine aussage, aber mir ist alles egal, macht ihr, was ihr wollt, füttert eure tiere mit verdorbenen lebensmitteln, mir egal, sind ja nur hunde, keine nutztiere, ich komme also damit nicht in kontakt

0
GulschSueppchen 08.07.2017, 20:24
@HamburgerSpiele

Was hast du denn für ein Problem? Du hast absolut keine Ahnung und babbelst nur. 

Hunde können verdorbenes Fleisch essen, das mögen die sogar da es für sie leichter verdaulich ist. Die vergraben sogar ab und zu Fleisch und lassen es liegen, damit es so ordentlich weich wird. Die lieben das! 

1

Was möchtest Du wissen?