Gefundener Wein. Wie viel wert?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich bin kein Experte, aber es gibt bestimmt ne Menge Kohle. Wein asu Rheinland-Pfalz soll sehr gut sein und dann auch noch so alt? Lass mal einen "Kenner" drüberschauen. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Legendarychilla
16.10.2011, 15:18

Okay dann werde ich mal einen kenner suchen

0

Die Huxelrebe ist eine weiße Rebe. Es ist eine Kreuzung aus dem Jahre 1927, benannt nach dem Züchter Huxel.

Sie kann hochwertige Weine hervorbringen – meist als Süß- oder Dessertwein.

Beerenauslese ist ein Prädikat für Qualitätswein. Mit dem Prädikat Beerenauslese werden natursüße Weine bezeichnet, die aus edelfaulen Beeren hergestellt wurden. Beerenauslesen sind eine rare und geschmacklich intensive edelsüße Weinspezialität mit konzentrierter Natursüße und oftmals tiefgoldener Farbe.

Edesheimer Mandelhang ist die Lagebezeichnung.

Gute Qualitäten besitzen in der Regel eine große Haltbarkeit und können bei fachgerechter Lagerung oft jahrzehntelang in der Flasche reifen.

Charakteristisch ist die reiche Süße bei niedrigem Alkoholgehalt und ein feiner, köstlicher Honigton.

Es gibt aber auch „einfache“ Auslesen, die etwa für bis zu 5 Jahren Lagerung angelegt sind (z.B. bei Amazon um 9 Euro).

Wenn der Wein wie ein Rotwein aussieht, ist er schon stark gealtert und wahrscheinlich weit über den Höhepunkt und bereits Essig sein.

Man muss wohl eine Flasche opfern und öffnen und ihn verkosten und beurteilen.

Nach der Beschreibung denke ich, dass der Wein nicht mehr gut schmeckt (etwa wie oxidierter Sherry) und nur noch Liebhaberwert hat. Das Weingut konnte ich nicht finden.

Wenn der Wein sehr geringen Alkohol hat (7bis 9 Prozent) und tiefgelb ist, dann könnte er doch wertvoll sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Legendarychilla
16.10.2011, 18:58

Ich werde mal im laufe der Tage eine Flasche öffnen dann mal sehen.

0

Hallo Dominik,

Huxelrebe ist die Rebsorte. Beerenauslese steht für die Qualitätsstufe. Hier handelt sich um einen "Edelwein", der aus natur süß ist (Hoher Restzucker aus der Gärung, da die Hefen, die den Zucker der Trauben in Alkohol und Kohlendioxyd umwandelt, abgestorben sind). Edesheimer Mandelhang ist die Lage oder Einzellage des Weinbergs aus Edesheim.

Dieser Wein ist ein grosser Genuss mit Gänseleberblock oder mit Blauschimmelkäse (Roquefort, Gorgonzola oder noch mit Blue Dänisch). Sein Wert? Dürfte um die 30-40 Wert sein.

mfg

Joel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist das Weiß- oder Rotwein? Weißwein könnte mittlerweile Essig sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?