Gefühlvolle Metal-Bands?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Kann sehr unterschiedlich klingen:

je nachdem, was man halt so berührend findet...

Wenns dich interessiert, hör mal rein in:

Von Katatonia die Alben Brave Murder Day und The Great Cold Distance
Von Isis die Alben Oceanic, Panopticon und In the Absence of Truth
Von Cult of Luna "Somewhere Along the Highway"
Von Envy irgendwas ab 2001
Von Opeth alles bis auf die ersten beiden Alben (ab 2005 kenn ich aber nix mehr...)

Kommentar von HowLongIs4ever
23.07.2016, 22:45

Converge? Sehr eigen.

0

Zählen Hass und Wut auch als Gefühle? ;-)

Spaß beiseite, es gibt natürlich ziemlich viele Bands, die irgendwann in ihrer Laufbahn mal eine gefühlvolle Ballade aufgenommen haben, aber du suchst bestimmt nach Bands die ihren Stil allgemein in diese Richtung lenken.

Da suchst du am besten mal in den Genres Doom Metal, Gothic Metal, Symphonic Metal, DSBM und z.t. auch Atmo-Black.

  • Draconian
  • Tiamat
  • Paradise Lost
  • Gris
  • Fen
  • Katatonia
  • Snuff und Dead Memories von Slipknot oder auch das Cover des Liedes Wicked Games
  • Watch Me Bleed und Star crossed von Scary Kids Scaring Kids (eher Post-Hardcore)
  • Lonely Day von System Of A Down

Hör dir mal House oft Sleep und Under The Red Cloud von Amorphis an, vor allem ersteres ist sehr gefühlvoll :)

Sonst kamm ich dir noch Nightwish, Epica und Beyond The Black empfehlen :)
Gibt  noch mehr, aber die fallen mir spontan ein^^

Kommentar von MetalRules
18.07.2016, 09:46

House of Sleep**
Kann**

0

Also, Draconian kommen für mich sehr gefühlvoll rüber... ansonsten Sachen wie Edenbridge oder Lacuna Coil. Die ganzen Gothic/Symphonic Metal Bands eben, wobei da jeder die Grenze zwischen "gefühlvoll" und "kitschig" woanders ziehen wird ;)

Viele Songs von Iron Maiden wie "Afraid to Shoot Strangers" oder "Childhood's End" finde ich sehr berührend. Maiden schreiben sowieso die besten Texte überhaupt - immer noch!

Oder "Phoenix" von Satyricon. Aber letztlich wird jeder was anderes als "gefühlvoll" empfinden ;)

- Falkenbach
- Menhir (zB mit Hildebrandslied)
- Primordial (vlt ja "The Soul Must Sleep" oder "Dark Song")
- Deströyer 666 - Tamum Shud
- Manegarm (Hemfärd!)

mal ein paar beispiele, die auch eher "ruhiger" sind...

Ozzy Osbourne & Lita Ford - Close My Eyes Forever

Na gut, eher 'ne Rockschnulze. :P

Was möchtest Du wissen?