Gefühlt über rot gefahren. Wie lang ist Verjährung?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ganz sicher sein kannst du dir erst nach 2 Jahren, denn dann kann die Tat nichtmehr verfolgt werden.

.

Bis dahin kann es auch mehrfach zu verjährungsunterbrechenden Maßnahmen (§ 33 OWiG) kommen, die die Verfolgungsverjährungsfrist immer wieder von neuem beginnen lassen.

.

Einigermaßen sicher sein kannst du dir aber bereits 3 Monate und 14 Tage nach der Tat, denn bis dahin muss ein noch während der Verjährungsfrist erlassener Bußgeldbescheid zugestellt worden sein, um noch verjähruhngsunterbrechend zu wirken.

Sofern also in den nächsten 12 Tagen nichts kommt, kannst du erst einmal kurz aufatmen - denn es kommt nicht allzu häufig vor, dass tatsächlich mehrfach verjährungsunterbrechende Maßnahmen ergriffen werden, ohne dass der Betroffene etwas davon mitbekommt.

.

Frage: Bist du zwischenzeitlich mal umgezogen?

.

Hinweis: Weißt du eigentlich, dass man grundsätzlich auch schon bei Gelb nicht mehr in die Kreuzung einfahren darf (außer, wenn eine gefahrlose Bremsung nicht mehr möglich ist)?

Gelb bedeutet: "Vor der Kreuzung auf das nächste Zeichen warten." (§ 37 StVO)

mmmmmax 12.11.2010, 22:40

weiß ich ^^

danke für deine antwort.

würd mich halt schwarz ärgern, da ich so einer bin, der auch nachts im ort eher 48 als 50 fährt und auch auf der landstraße nicht über höchtsgeschwindigkeit rast...

der vor mir würgt halt genau ab und ich muss nach schon abgewarteten 3 rotphasen bei gelb anfahren... und das ganze noch bei der einzigen ampel bei uns, die so ein blitzer hat.

kommt nicht wieder vor =)

0

Ob nichts gekommen ist, ist nicht ausschlaggebend. Es kommt allein darauf an, ob von der Bußgeldstelle die Anhörung einer bestimmten Person zu dem Vorwurf angeordnet wurde.

Aber da in der Regel auf dem Postweg nichts verloren geht, sollte nach Ablauf von drei Monaten nun Verjährung eingetreten sein.

also wenn du an der ampelanlage nicht geblitzt wurdest wie du über rot fährst ( ja das gibt es) dann brauchst dir keine paltte machen, bei ner freundin kam erst nach 3 monaten was, da sie noch in der probezeit war musste sie zur nachschulung und so...das war nicht billig

mmmmmax 12.11.2010, 14:30

darum gehts mir ja. an der ampel ist so eine blitzanlage und eigentlich übersieht man die blitze ja nicht...

es ist 3 monate und 2 tage her.

0
julchen1984 12.11.2010, 14:37
@mmmmmax

kommt auch drauf an wo du wohnst etc...keine ahnung wenn kein blitz war hats auch nix ausgelöst

0

den blitz übersiehst du normal nicht ^^ normal merkt man es wenn man geblitzt wird.

Das ist rum. Da kommt nichts mehr. Wenn der RP Geld von Dir will, ist er sehr fix bei der Sache.

Meinen letzten Informationen nach,nach 3 Monaten.

Jetzt hat die Stasi es gelesen und du wirst Post von der Polizei bekommen.

mmmmmax 12.11.2010, 14:29

deswegen steht ja da "gefühlt" :D vlt täusch ich mich ja^^

0
DjBrexta 13.11.2010, 01:25
@mmmmmax

ist der Stasi doch egal ^^ ... die sagen jetzt das es rot war ^^

0

Was möchtest Du wissen?