Gefühlskalt oder "normal"?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hmm, die Frage ist ja auch, ob du überhaupt mehr Gefühle für andere Menschen empfinden möchtest. Du hast selber geschrieben, du wolltest unabhängig sein. Vielleicht wolltest du das dann schon so sehr, dass dir dieser Wunsch jetzt im Weg steht, Beziehungen und Gefühle zu Menschen aufzubauen. Na es geht ja auch nicht darum, dich an jemanden zu binden, sondern Versuch dir mal Zeit für die Menschen zu nehmen, die dir wichtig sind. Ich habe festgestellt, dass das nur funktioniert, wenn man wirklich bereit ist und Lust dazu hat sich mit jemandem zu beschäftigen und die Gefühle, die er dir übermittelt auch anzunehmen und sich über diese Gefühle zu freuen und sie nicht als schlecht zu empfinden. Vielleicht tust du das ja jetzt gerade. Du wirst die Menschen wahrscheinlich erst verstehen und mit ihnen mitfühlen, wenn du sie kennst, sie an dich ran lässt, also auch an deine Gefühlswelt und so und du sie intensiv kennengelernt hast. Hab keine Angst vor Gefühlen und lasse sie langsam mit Geduld an dich ran!

Das problem ist nur, ich rede nicht so gerne über mich und meine gefühle, ich mach das nur mit mir selbst aus..

0

Im Moment ist das ein guter Schutz vor falschen Entscheidungen.Du kann auch nicht immer mitleiden,wenn Andere Probleme haben.Das ist eben auch dir Entwicklung in die Unabhängigkeit.Du wirst eben Erwachsen.

Und was für falsche entscheidungen??

0

Kenne ich, ging mir auch eine Zeit lang so... wenn man keine Gefühle investiert, kann man diese auch nicht verletzten. Das klappt sogar ganz gut, aber richtig einlassen tut man sich damit nicht auf den Partner. Für eine Zeit lang okay, aber wenn das Ganze wirklich ernst wird, sollte man das zurückschrauben, der andere wird es sonst merken. Verletzungen gehören zur Liebe dazu, ist leider so...

Ja, aber das mit dem zurückschrauben ist nicht so einfach. Dann müsste ich mich ja total verstellen und würde allen nur was vormachen..

0

Geh doch mal zum psychologen. Sowas kann einen kaputt machen wenn man keine gefühle zu lassen kann...

MMh.. Ja, nur das darf keiner mitkriegen.. :)

0

Wenn du bei Filmen heulen musst, zeigt das ja schonmal das du nicht Gefühlskalt bist, sondern einfach nur ... "verklemmt" :D

Was möchtest Du wissen?