Gefühls-CHAOS! wäre nett wenn sich jemand zeit nehmen würde ^^.... bin am verzweifeln :(

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

HalloAisLush,

Zunächst: du brauchst dich nicht für den langen Text entschuldigen. Es ist gut, dass du deine Situation ausführlich beschriebst. Gerade daran erkennt man auch, wie nahe es dir geht. Ich war einmal in einer ähnlichen Situation. Bei mir war es zwar nicht so, dass ich von Anfang an keine Gefühle hatte, aber ich hatte den tollsten Freund der Welt und irgendwann waren einfach keine Gefühle mehr da. Aber meine Bedenken, ihm das mitzuteilen waren die gleichen. Leider muss ich dir sagen, wenn du bis heute nichts für ihn empfindest. Dann ist es sehr unwahrscheinlich, dass sich das ändern wird. Daher solltest du mit ihm reden. Allerdings würde ich ihm nicht sagen, dass du von Anfang an darauf gehofft hast, dass sich Gefühle entwickeln, sondern sag ihm lieber, dass sich deine Gefühle nicht so INTENSIV entwickelt haben, wie sie es sollten. Und das ist ja auch gar nicht mal so sehr gelogen, denn da er dir augenscheinlich viel bedeutet, hast du ja Gefühle für ihn (wenn auch keine, die man als Liebe bezeichnen könnten). Du musst allerdings damit rechnen, dass er dann erstmal auf Abstand geht, da es ihn sicherlich verletzen wird. Dennoch hat er, gerade wenn er so toll ist, wie du sagst, die Wahrheit verdient. Ich kann dir aber auch aus Erfahrung sagen, dass so ein Abstand nie für immer ist, wenn schon vorher eine enge freundschaftliche Bindung bestand. Daher teile ihm deine Gefühle mit, akzeptiere seinen Wunsch nach Abstand, sofern er den hat, und sage ihm, dass du ihn als Mensch trotzdem nicht verlieren möchtest und du es schön fändest, wenn er nicht ganz aus deinem Leben verschwinden würde. Und auch wenn er erstmal keinen Kontakt ,lichte, gib ihm diesen Raum, aber mach ihm klar, dass er es sich sehr gerne jederzeit anders überlegen kann.

Und glaube bitte nicht, du seist ein schlechter Mensch. Du bist so jung, da sind solche "Fehler" normal. Und oft können selbst Erwachsene nicht genau zwischen tiefer Verbundenheit und Liebe unterscheiden. Versuche nur, für dich daraus zu lernen.

So, nun ist mein Text auch etwas länger geworden ;) , aber ich hoffe, ich konnte dir helfen...

Hallo,

auch wenn es für Dich blöd ist, aber Du solltest dringend mit ihm darüber reden.

Es ist einfach nicht fair ihm gegenüber. Und auch Dir selber nicht, denn wenn Du ihn nicht liebst, dann wird Dein schlechtes Gewissen Dich verrückt machen. Und am Ende könnte es sein, das Du eben wegen dem schlechten Gewissen nach Fehlern von ihm suchst und immer unzufriedener wirst. Das könnte dann heftige Streitereien nach sich ziehen und im Endeffekt fühlst Du Dich noch schlechter.

Ganz zu schweigen von ihm, denn er weiß ja gar nicht, was los ist.

Also, nimm allen Mut zusammen und sprich mit ihm.

LG

Da muss ich MaSiReMa ganz zustimmen, umso länger du damit wartest, umso unangenehmer wird die Situation sicher für dich. Das du es damals probiert hast um zu schauen ob da doch noch Gefühle kommen, war sicher ganz vernünftig, weil warum jemanden abschreiben der einen gern hat und den man vielleicht potenziell mögen könnte. Aber wenn du es probierst hast und nichts ist, dann wird sicher jemand anders kommen. Außerdem wenn er wirklich so eine nette Person ist wie du beschrieben hast wird er dir wahrscheinlich nicht die Freundschaft kündigen.

1

Hey sag es ihn lieber es verletzt ihn und er ist so ein guter Junge wenn du ihn verletzt wird er bestimmt wie die andern und das ist zu schade wir das klingt ist er Perfect Also sag ihn wie du dachtest wie du denkst und sag das er dir sehr wichtig ist ihr könnt Freunde bleiben wenn er es will und es ertragen kann und vielleicht wenn du dich irgendwann mal in ihn verliebst und er dich noch liebt hab ich großes Respekt vor ihn das er gewartet hat und freu mich für ihn auch für dick also für euch und dann könnt ihr dann zusammen sein und wenn du dich nicht in ihn verliebst bleibt ihr Freunde und wenn er nicht mit dir befreundet sein kann weil es ihn zu sehr weh tut oder sonst was tut er mir leid dir auch glaub ich aber da kann man nichts machen und verstehen kann ich es dann tut es mir leid für euch hoffe das war ein guter Rat

das einzige was ich dazu sagen kann ist; entweder passts oder es passt nicht. so einfach ist das. ich war mal in der gleichen situation wie du. vielleicht ist er der perfekte freund, das heisst aber noch lange nicht, dass er der perfekte freund für dich ist. ich weiss es fällt dir schwer, aber du musst ihm die wahrheit sagen. wie hast du dir das vorgestellt? ihm für den rest deines lebens etwas vorzuspielen? je schneller er es erfährt umso besser sonst wird alles nur noch schlimmer, glaub mir.

Hallo,
ich kann Dir auch nur raten, sprich mit ihm und sei ehrlich. Gefühle kann man nicht erzwingen. Ihr könnt doch auch Freunde bleiben, sag ihm ehrlich, wie sehr Du ihn schätzt und was Du alles gut findest an ihm. Aber ohne Gefühle kannst Du keine Partnerschaft mit ihm aufbauen. Ich wünsch Dir Kraft und Energie. ((-:

Beziehung beenden. Das wird nichts mehr. Das Problem ist, dass der Typ zu sehr klammert bzw. dich emotional (unbewusst) zu sehr unter Druck setzt. Dadurch fehlt die Leidenschaft in der Beziehung und das ist eine ganz wesentliche Komponente. Kein Wunder, dass du "raus" willst aus der Beziehung.

Äääähhhhmmm........ ich habe nirgendwo in der Frage gelesen, das der junge Mann klammert oder permanent Kontakt sucht? Woraus schließt Du das?

0

Du kannst nix dafür er ist dein Kumpel sicher aber das heißt nicht das du ihn lieben musst !!! Sag ihm was du fühlst dir wird es sicher besser gehen !!! Vg

Was möchtest Du wissen?