Gefühle verdrängen? eure erfahrungen?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ob das nun tatsächlich Unterdrückung ist oder ganz einfach vorsichtiger Umgang mit der Thematik möchte ich mal dahin gestellt sein lassen.

Gefühle sind wertfrei. Sie haben also keinen Wert. Es liegt aber in unserer Entscheidung, ob wir ihnen einen Wert geben. Gefühle steuern uns. Geben wir ihnen keinen Wert unterdrücken wir sie, verweigern jede Beeinflussung durch die Gefühle. Und können sie auf diese Weise in ihr Gegenteil verwandeln. Nun sind Gefühle in uns und damit richtet sich das im letzten Fall dann oft genug gegen uns selbst. Oder aber tritt in unserer Gesellschaft viel zu oft als Aggression ans Licht der Öffentlichkeit.

Schön. Du dachtest, Du hast eh keine Chancen. Denn wie es scheint seid Ihr in der Pubertät. Da kann einerseits die Gefühlswelt mit Euch Karussell spielen und andererseits seid Ihr in dieser Zeit eh empfindlicher. Nun schaut er Dich also immer wieder auf eine gewisse Weise an. Dann überlege mal, wie Du ihm Gelegenheit geben kannst mit Dir zu sprechen ohne sich selbst zu blamieren. Letzteres wird bei Deinem Verhalten sicher auch eine Rolle gespielt haben. Es ist nicht unbedingt verkehrt. Denn zu Gefühlen gehört auch Vorsicht, Rücksicht, Nachsicht, Respekt, Achtung und so fort. Den Mittelweg können wir nur üben in der Regel. Schreibst Du regelmäßig von Hand auf Papier so ist dies sehr unterstützend für Dich.

danke für deine mühe :* lg afechne

0

Geht nicht man muss dafür erst keine Gefühle haben muss sie zu verdrängen man kann sie aber mit viel Müphe zurückhalten ist aber auffällig ich würde sie dann rauslassen statt einzuhalten ist auch nicht gut für Körper Geist und seele

Bringt NIE was. Du nimmst dir damit die Gelegenheit, aus der Sache zu lernen und tust dir eigentlich nur selbst weh. Es ist generell nie gut, Dinge aufzuschieben, statt sie zu erledigen, irgendwann kommt alles auf dich zurück.

Kommen verdrängte Gefühle irgendwann hoch?

Wie ist das, wenn bei dem, der Schluss gemacht hat, noch Gefühle da sind? Er sie aber aktuell verdrängt mit viel Arbeit, jedem sagt, ihm gehts gut.

Hat bei unserer Trennung UND bei der Aussprache 4 Wochen danach geheult. Er hat hauptsächlich Schluss gemacht weil er sich so mit Arbeit und Studium zuknallt, keinen Platz mehr für die Beziehung hat. Das ist offenbar keine Ausrede, da er das auch allen anderen erzählt. Mir sagte er, die Gefühle sind unter dem Berg Problemen verschüttet.

Ich wünsch mir momentan einfach nur, dass ihn das irgendwann einholt. Wenn der Stress weg ist, wenn er im kommenden Jahr die Prüfungen um hat und seine Wohnung endlich gefunden hat, aus der stressigen WG draußen ist. Von mir wird er nichts mehr sehen.

Wie lange kann man Gefühle verdrängen? Oder gehen die von allein weg?

...zur Frage

Wie fühlen sich Gefühle an :D?

Ich frage mich schon seit einiger Zeit, wie sich eigentlich Gefühle genau anfühlen. Merkt man das so wie bei Schmerz? Ich frage mich das schon seit einiger Zeit.

...zur Frage

Liebe verdrängen? :/

Also ich hab da ein "kleines" problem also ich hab mich verliebt will das aber eigentlich garnich (also zumindest mein verstand nicht) wie kann ich mich "entlieben"? hab schon überlegt mich abzukapseln/kontakt abzubrechen, würde aber bei meinen umständen nicht funktionieren und diese person kann auch nichts dafür das ich meine gefühle nicht unter kontrolle habe und ich will sie nicht verletzen weil wir sind wirklich gute freunde...

danke schonmal im vorraus :)

...zur Frage

Wie verdrängen Mädchen ihre Gefühle?

Woran erkennt man das ein Mädchen ihre Gefühle gegenüber einen Jungen verdrängt ??

...zur Frage

Affäre.. Zwiegespalten

Hallo, ich wollte mir mal Rat und Tipps bei folgendem Problem holen. Seit fast 2. Monaten habe ich eine Affäre mit einem entfernten Kumpel meiners Ex freundes. Wir sind seit 7. Monaten getrennt. Eigentlich bin ich nicht der Typ dafür, doch iwie ist es doch dazu gekommen. Meine Affäre hat seit fast 2. Jahren eine Beziehung. Hattet ihr schon Mal eine Affäre? Habt ihr Gefühle bekommen? Ich glaube nicht das ich Gefühle habe. Aber ich geniese die Zeit mit ihm sehr. Er entfacht Sachen in mir selbst garnicht bewußt gewesen sind. Am 14.2. ist die Affäre dann aber rausgekommen. Seit dem wollten wir eigentlich die Finger voneinander lassen, doch seit gut 3 Wochen haben wir sie nun wieder. Ich bin hin und hergerrisen Auf der einen Seite tut es mir gut, ich geniese es Auf der anderen Seite fühle ich mich mies wegen seiner Freundin und habe Angst das ich Gefühle bekomme.. Habt ihr ein Rat für mich? Lg Mine 17

...zur Frage

wie kann man eine blamage möglichst schnell verdrängen?

Heute habe ich mich ordentlich blamiert. also eigentlich extrem. vor lauter schamgefühl zerfetzt es mich schon innerlich. wie kann man solchne gefühle möglichst schnell loswerden? In mein Alkoholschränkchen zu greifen scheint mir leicht unvernünftig.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?