Gefühle verbergen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

das kommt drauf an solange er sie nicht versteckt weil es ihm wirklich schlecht geht und er das gefühl hat allein zu sein mit seinen Gefühlen dann würde ich sagen mag er es einfach nicht fals er aber versucht etwas zu verheimlichen dann kann das ganze leider schnell negativ für die Psyche werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, kommt auf die Grundstruktur seiner Psyche an. Du kannst dich über den Fleck auf deinem Hemd die ganze Zeit ärgern, oder dich darauf konzentrieren das 99% komplett sauber sind. Wenn er keine tiefen Probleme hat, dann ist es doch mentale Ordnung halten, wenn man sich nicht unnötig verrückt macht ;) Gefühle können von Gedanken erzeugt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Litschyy
08.04.2016, 21:59

guter vergleich ... danke

0

Vielleicht brauchen das manche....auch ich versuche meistens den Trauer & Schmerz zu verbergen...das ist ein ziemlicher Reflex von mir :'D

Ich glaube nicht das so etwas in die Psyche geht, aber wenn du dir wirklich so Sorgen machst, kannst du ihn ja mal darauf ansprechen...vielleicht wir dann alles besser :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Litschyy
08.04.2016, 21:55

okay danke ... hängt wahrscheinlich auch vom charakter ab

0

Jeder Mensch hat seine ganz eigene Art mit den Gefühlen welcher Art auch immer umzugehen und nicht anders ist das auch bei deinem Kumpel mit dem Du dieses besagte Gespräch zu diesem Thema geführt hast. Ich neige auch zu der Auffassung, das für die jeweilige Person welche sich dazu entschieden hat ihre Gefühle zu verbergen respektive unter Kontrolle zu halten ist das durchaus auch quasi goldrichtig und ergo für die Psyche weder gesund noch ungesund.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist weder gesund noch ungesund für die Psyche. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?