gefühle plötzlich weg seit dem wir zusammen sind.

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das gleiche hatte ich auch. Nach ungefähr zwei wochen hatte ich das gefühl das ich keine gefühle mehr hatte. Nach einer Zeit geht das meistetns weg. Das kann daran ligene das du ja jetzt mit ihm zsm bist und dann ist das nicht mehr so interessant und aufregend. Wie alt bist du ?

Sind vermutlich schon so etwas seine Hormone, die ihn da selber drängen von dir mehr zu fordern. Das hat er scheinbar nicht so im Griff und geht dann nicht mit dem nötigen Feingefühl daran und bedrängt dich dadurch ziemlich stark. Dann ist es kein Wunder, dass du auf Abstand gehst. Würde er sich mehr Zeit nehmen, zärtlicher sein und dabei mehr auf deine Gefühe eingehen, hättest du diese ablehnende Haltung hochst wahrscheinlich gar nicht erst gezeigt - denn du wirst eben auch so deine Wünsche haben - allerdings nicht in der Form.

Mache ihm einfach klar, dass er sich mehr in Geduld üben muss und dabei auch auf deine Gefühle eingehen und vielleicht zärtlicher sein soll. Du fühlst dich sonst von ihm bedrängt und benutzt - das willst du aber nicht.

Du musst ihn wirklich sagen : Wen es mit uns weiter geht lass uns zeit und nicht so aufdringen!"

sag ihm ganz klar, dass dir das zu schnell geht. das muss er akzeptieren, sonst weißt du, dass es ihm nicht ernst ist. manchmal sind jungs völlig verrückt nach einem mädchen, und wenn sie es dann hatten, ist der reiz vorbei.

vielleicht ist es das, was du fühlst. sei vorsichtig.
alles gute!

Was möchtest Du wissen?