Gefühle nach der Trennung - Exfreundin klammert sehr

3 Antworten

Hallo Xe,

mein Lieber, du scheinst da ja in eine sehr schwierige Beziehung hineingeraten zu sein.

Wie es sich liest, scheint deine Exfreundin ein ernsthaftes

Selbstwertproblem

zu haben. Vll ist zudem auch ihre Persönlichkeit gestört.

Warum?

Sie kann nicht ALLEINE sein:

Wenn sie sagt, sie würde alles für dich tun, würde auf alles verzichten, gibt sich sehr viel Mühe, dann scheint sie nicht alleine sein zu können.

Sie scheint alles zu tun, damit SIE nicht alleine ist. Es geht nicht um Dich, es geht nur um SIE.

Sie ist manipulativ:

Sie scheut auch nicht davor zurück dich

emotional zu manipulieren

(sagt, wie toll alles war). Sie will dich ggf. eifersüchtig machen und zeigen wie begehrt sie angeblich sei (erzählt dir von ihrem "Neuen").

Das ihre emotionale Manipulation erfolgreich ist, sieht man ja schon daran, dass DU Angst hast IHRE Seele zu verletzen, dass du Angst hat, dich zu trennen von ihr.

Sie hat es geschafft, dass du dich als TÄTER fühlst, obwohl du das "Beziehungsopfer" bist. Obwohl du ein Beziehungsmensch bist, hast DU keine Energie mehr, du wurdest 3-4 Monate lang verletzt.

Du bracht kein schlechtes Gewissen haben!

Ihr "Nervenzusammenbruch", dein schlechtes Gewissen, was sie dir macht, all das dient NUR dazu, dass du mit ihr zusammenbleibst.

Mein Rat:

Trenne dich so schnell wie möglich ENDGÜLTIG von dieser Person. Sie versucht dich emotional zu erpressen. Falle da nicht drauf rein! Du bist kein Täter nur weil, du eine Beziehung zu einer "gestörten" Person beendest.

Ich wünsche Dir alles Gute und bleib stark!

MrxPsyc

Sowas hatte ich auch schon mal durch, jedoch ging meine damalige Beziehung fast 2 Jahre, aber das spielt ja keine Rolle. In den letzten Monaten haben wir uns auch oft getrennt und kamen wieder zusammen, bis ich den Entschluss gefasst habe, mich komplett von ihm zu trennen. Am Anfang hatten wir keinen Kontakt mehr, aber nach einem halben Jahr lief alles gut und wir sind noch befreundet. Wir beide haben jetzt einen neuen Partner.

Damit will ich sagen: wenn du dir nicht sicher bist, lass es lieber mit der Beziehung. Das Mädchen spielt mit dir. Du sollst das machen, was sie will, so habe ich das Gefühl.

Ich würde es nicht noch einmal versuchen, denn man sagt sich zwar " es wird alles anders." Aber das hält vlt 1 Woche an ... Dann geht alles wieder von vorne los ... Ich denke, ihr beide müsst loslassen !! Aber natürlich ist das eure Entscheidung

Was möchtest Du wissen?