Gefühle für gute Freundin. Aber warum will sie sich nicht mit mir treffen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo, deine Frage hat mich sehr zum Nachdenken gebracht, das ich mich, deswegen auch hier angemeldet habe und dir auch eine Antwort
schreibe. Mir fällt nur ein Grund ein, wieso sie jedesmal Ausreden hat, wenn du dich mit ihr treffen willst. Es kann sein, dass du das alles überstürzt und sie
mit deinen ständigen Fragen in die Enge treibst. Vielleicht ist sie verunsichert deswegen. Versuch sie erst einmal mit Komplimenten auf deine Seite zu schieben. Mach ihr öfters Komplimente, auch wenn es etwas Banales, wie ein Profilbild ist. Frauen lieben es Komplimente zu bekommen. Wenn du, sie dann mit Komplimenten „bezirzt“ hast, kannst du dann mit den Treffen anfangen. Schreibe ihr nicht sowas wie, möchtest du dich mit mir treffen. Suche was sie zum Beispiel am liebsten macht oder am liebsten isst. Wie zum Beispiel: Ich kenne ein super Cafe, wo es den besten Schokoladenkuchen gibt, den du doch so gerne isst. Ich bin mir sicher, das Cafe kennst du noch nicht, lass uns doch mal dort treffen, dann kannst du deine Expertenmeinung dazu abgeben. Überleg mal, sie hat dir geschrieben, als du nicht mehr geschrieben hast. Also empfindet sie für dich was, auch wenn es nur Freundschaft ist. Ich würde sagen, spiel mit offenen Karten. Sag ihr was du für sich empfindest, aber überstürze es nicht. Sag ihr die Wahrheit. Brich den Kontakt nicht ab, denn das ist Sinnlos. Versetze dich in die Lage, wenn plötzlich ein Freund dir nicht mehr schreiben oder antworten würde. Wie würdest du dich fühlen?

Auch wenn es mit einer Beziehung oder einem Treffen nicht klappen wird, mach dir keine Sorgen. Du bist erst 22 Jahre, wie kitschig das auch jetzt klingen mag, du wirst noch deine große Liebe finden. Wenn sie es nicht ist, dann ist es eine, die viel besser ist, als sie es jemals sein mag. Jedoch wenn es klappt, wünsche ich euch/dir viel Glück. Ich hoffe, ich konnte dir etwas helfen.

Sorry das ich jetzt erst schreibe, aber ich habe deine Nachricht jetzt erst gelesen. Vielen Dank für deine Hilfe!

Das was du sagst ist schon richtig und möglicherweise klappt es nächste Woche sogar mit einem Treffen :)

Leider studiert sie bald in einer anderen Stadt und ich bin berufsbedingt auch bald in einer anderen Stadt, so könnten wir uns theoretisch nur am Wochenende sehen, wenn wir zu Hause sind. Ich versuche trotzdem den Kontakt zu halten und vielleicht kommt es ja zu weiteren Treffen, wenn es nächste Woche gut läuft.

Das ich nichts überstürzen soll verstehe ich, aber sie war so nett zu mir in ihren Nachrichten, das ich dachte sie fände es auch gut wenn wir uns treffen. Mittlerweile schreiben wir ja seit sechs Monaten und es wäre toll, wenn es nächste Woche wirklich klappen sollte.

Nochmals Danke für die Hilfe!

1

Ich würde sie anrufen und ihr ,,persönlich''  sagen, was du für sie empfindest und dann nochmal nach einem Treffen fragen und wenn wieder sowas kommt, wie ein nein, dann sag ihr wie du dich dabei fühlst. Falle aber nicht gleich mit der Tür ins Haus und deute nur an was du für sie empfindest, aber trotzdem klar genau , dass es jeder verstehen würde.

Sie kann sich nur nicht ganz sicher sein ob es zur Beziehung kommen soll und einfach nur so möchte sie nicht.

Hey marcus Am besten Spiele direkt mit offenen Karten erkläre ihr wie du dich fühlst wie es dir geht insichtlich ihr sei einfach offen und ehrlich denn du muss damit auch an dich denken bevor du dich noch weiter hineinsteigerst... Wünsche dir viel Glück..

Was möchtest Du wissen?