Gefühle für eine Gute Freundin, was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

So ganz eindeutig scheinen deine Gefühle aber doch nicht zu sein. Wenn besoffenes Rumbgrabbeln eine Beziehungsgrundlage ausmachen sollten, dann ist das vielleicht nicht die beste Idee?

Solltest am besten überlegen, ob es dir das Risiko wert ist. Wenn ja, sprich sie an. Allerdings würde ich mir das genau überlegen, denn im nüchternen Zustand scheint euch eben nur Freundschaft zu verbinden. Da hätten sich sonst schon reihenweise Möglichkeiten für Nähe ergeben. Willst du die Freundschaft wirklich für so eine vage Sache aufs Spiel setzen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ihr alles so Stockbesoffen gewesen seid wie Du es angemerkt hast, dann hätte das Mädchen durchaus auch ihren 80 jährigen Opa abgeschleppt und Du deine 80 jährige Oma^^ und von daher sollte doch dieses tolle Rummacherlebnis nicht so der alles entscheidende Maßstab für deine Gefühle sein. Langer Rede kurzer Sinn, unter den gegebenen Umständen wäre es sinnvoller dich sozusagen sachte vorzutasten und nicht gleich mit der Tür ins Haus fallen sprich deine Gefühle stehen vorerst nicht zur Debatte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass sie es wissen somit weiss du was sie für dich findet villt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CageTheEliphant
25.09.2016, 23:49

Was ist, wenn sie dann nichts Empfindet? Oder wir dann nach paar Wochen schluss machen? Die Freundschaft ist mir auch Wichtig und will sie nicht wegen einem Fehler ruinieren.

0

Was möchtest Du wissen?