Gefühle für andere Person, wie seid ihr damit umgegangen?

5 Antworten

Also du solltest erstmal feststellen ob deine Gefühle stark sind oder ob es nur ein schwärmen ist.

Wenn du wirklich ihn diejenige Person verliebt bist kannst du deine Gefühle nicht einfach unterdrücken.

Du solltest noch ein paar Tage warten bevor du die endgültige Entscheidung triffst das du dir auch wirklich im klarem bist das du dein Partner nicht mehr liebst

Hoffe konnte helfen

Lg CamillaGenova <3.

So was solltest du nicht unterdrücken, denn wenn du den ersten wirklich lieben würdest, dann gäbe es gar keinen zweiten. Und wenn der andere keine Gefühle für dich hat dann ist es besser keine Beziehung zu haben, als eine mit jemandem zu führen den man nicht aufrichtig liebt. Im Endeffekt musst du es aber wissen wie du am besten damit umgehst.

Wäre ich in einer Beziehung und in einen anderen verliebt dann wüsste ich, dass ich meinen Partner nicht mehr liebe und würde mich trennen. Alles andere wäre ihm und mir gegenüber unfair und falsch.

Was dann aus der anderen Person und mir wird spielt dabei keine Rolle, das ergibt sich dann irgendwann (oder auch nicht).

Warum er sich dir gegenüber verhält wie er sich verhält, das kann letztendlich nur er dir sagen, aber wenn er dich ignoriert, dann wird sein Interesse für dich nicht so groß sein und seine Beziehung ist ihm wichtiger.

Wenn du wirklich in eine andere Person verliebt bist, dann trenne dich von deinem Partner. Denn dann sind die Gefühle nicht von reinen Herzens. Unfair gägen über deinem Partner und dir selbst gegenüber.
Lasst euch frei um die Wahreliebe zu finden, es wird sich lohnen.

Was möchtest Du wissen?