Gefühle Farben

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

angst dunkel grau , trauer schwarz ,ekel gift grün, staunen gelb,glück grün,freude orange:D und wut ganz klar rot

Einen Einstieg in das Projekt "Gefühle"?

Hallo meine lieben

Ich möchte mich mit meiner Kindergartengruppe (5-6 Jahre) mit dem Thema "Gefühle" beschäftigen und morgen einen Einstieg machen.
Ich hatte daran gedacht zu Beginn einen Sitzkreis zu bilden und den Kindern eine Situation von mir zu erzählen wie zum Beispiel : heute morgen habe ich meinen Bus verpasst, was mich total verärgert und wütend gemacht hat und halte den wütenden smiley hoch. Im Anschluss frage ich, welche Gefühlslagen Ihnen noch bekannt sind auser wütend zu sein. Falls den Kindern keine einfallen sollten, halte ich die vorgefertigten smiley mit den Gesichtdausdrücken "glücklich, traurig, ängstlich und wütend" hoch und erfrage dann noch einmal.

Wenn alle Gefühle genannt wurden, ahmen wir die Gesichtsausdrücke mimisch nacheinander nach. Danach frage ich die Kinder wie es ihnen heute geht und ob ihnen heute oder gestern auch etwas passiert ist was sie traurig, glücklich, wütend oder ängstlich gemacht hat. Die Kinder dürfen nacheinander erzählen. Anschließend dürfen sie sich immer einen Smiley aus dem Korb nehmen und auf das Blatt, worauf ihre Bilder drauf sind,  daneben kleben.  Dieses Blatt wird im Vorfeld irgendwo befestigt.

Mir fehlen irgendwie am Anfang die Motivationsphase und wie ich das ganze vielleicht abschließen könnte, damit das ganze rund wird.

Über Verbesserungsvorschläge würde ich mich sehr freuen. Oder gibt es noch andere Ideen in das Thema einzusteigen ?

Danke im Voraus.  

...zur Frage

Gefühllosigkeit

Hi, was kann man denn tun gegen Gefühllosigkeit? Ich hab so eine Depression... und die Verbindungen gingen weg... jetzt spüre/epfinde ich kein Wut,Angst,Trauer,Freude,Mitleid, Liebe, Hass, schlechtes Gewissen, Geborgenheit, usw... das alles geht bei mir nicht mehr ....

was kann man da dagegen noch tun, außer Tabletten zu nehmen?

...zur Frage

Ist das eine didaktische Reihe?

Hallo, ich muss ein dreitägiges Angebot im Kindergarten machen und zwar soll das eine didaktische Reihe sein. Ich wollte das gerne zum Thema Wut und Ärger machen. Ich hatte gedacht, eine Bilderbuchbetrachtung zu machen mit einem Buch, in dem es um wut geht und eine Entspannungsreise. Leider habe ich noch keine Idee, was ich noch machen könnte? Für Anregungen und Ideen wäre ich sehr dankbar. lieben gruß, Maren

...zur Frage

Erfahrungen mit Mischen von Fingerfarbe?

Ich würde gerne mit den kleinen Fingerfarbe mischen. Es soll verschiedene Grüntöne entstehen. Hat jemand so etwas schon gemacht ? Auf was ist zu achten ? Welche Tipps könnt ihr mir geben ? Liebe Grüsse

...zur Frage

Welche Emotion verbraucht am meisten Energie?

Wut, weil einem heiß wird? Trauer, wenn der Körper tränen Produziert? Freude, wenn man lacht?

...zur Frage

Ich fühle mich, um ehrlich zu sein, gelähmt?

Was ist mit meiner Psyche los? Sie ist irgendwie gefühlt eingeschlafen. Ich spüre halt grad nichts mehr. Keine Trauer, Wut, Freude. Nichts.. ich fühl mich wie seelisch paralysiert. Könnt ihr mir helfen, dass ich mich wieder lebendiger fühle...? Es ist echt grässlich... :(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?