Gefühle bei Tinderdates verhindern?

9 Antworten

  • Wenig über ihn wissen
  • Wenig Zeit mit ihm verbringen
  • Wenig Kontakt
  • Wenig reden
  • Wenig lachen
  • Wenig Emotionen
  • Nummer löschen

Gefühle entstehen durch positive Erlebnisse, die man gemeinsam erlebt. Also wäre es gut, sowas weitestgehend zu verhindern.

Du musst nicht "kälter" werden. Aber Du musst von Anfang an in nettem Ton klar stellen, was Du willst und was nicht. Im Zweifelsfall mehrmals wiederholen. Und wenn es Anzeichen für eine allzu emotionale Bindung gibt, dann einfach "Stopp" sagen und freundlich erklären, dass Dir das zu weit geht. Im Notfall auch auf den Spaß verzichten, das Verhältnis beenden und weiter suchen. Ein Liebesdrama kann schnell den gewünschten Spaß verderben.

einfach klar kommunizieren. sag was du suchst und was nicht. liegt dann an dem anderen, ob er mit macht oder nicht. ist dann auf jeden fall nicht mehr dein problem.

Das ist auf mich bezogen 😅

1
@Celinakrpp

haha achsoo. dann kann ich dir aus eigener erfahrung sagen, fang nur was mit männern an, die mind. 1 absolutes no go kriterium für dich als beziehung haben. z.b. du willst kinder, nimm einen, der keine will.

zusätzlich noch: keine geschenke, nicht viel privates teilen und typische paar sachen machen.

1

Du kannst dem Date doch von Anfang sagen, daß es nur um Sex geht und Du keine Freundschaft oder Beziehung möchtest.

Dann mach keine Tinderdates.

Ist doch klar das du eine Beziehung anfängst wenn du online Dating betreibst...

Wieso ist das klar, ich kommuniziere was ich will aber Gefühle lassen sich oft schwer kontrollieren. Ich hab aber kein Bock auf Liebe und so 😅

1

Was möchtest Du wissen?