Gefühle "automatisch" verdrängen

7 Antworten

Du solltest den Schritt wagen und dich in eine psychotherapeutische Behandlung begeben. Ob nun tatsächlich eine Depression dahintersteckt oder ob ein anderes Problem zugrunde liegt, kann hier nur vermutet werden.

Fakt ist, dass dich dein derzeitiger Zustand belastet. Aus diesem Grund macht es Sinn, dieser Belastung durch professionelle Unterstützung zu begegnen. Welchen Namen man dem Kind letztlich geben mag, wird sich zeigen - entscheidend ist, dass du etwas dafür tust, dich besser zu fühlen.

Also was ich die ganze zeit schon vermute, ist, dass der Zustand aufgrund von Liebeskummer eingetreten ist. Ich war so oft verliebt (Gezählt habe ich 16 mal, aber es gibt sicher noch welche an die ich mich nicht erinnere) und ich bin 19 Jahre alt.

Und es hat nie geklappt. Und jedes mal, wenn ich mich neu verliebe, dann habe ich auch wieder etwas mehr Kraft, und schon eher das Gefühl, wieder was zu fühlen. Aber, weil es nie klappt, reitet es mich jedes mal weiter rein. Und ob es mich belastet? Keine Ahnung. Ich würde gerne sagen es ist so, aber ich fühle auch die Belastung nicht.

vielleicht gar nicht so verkehrt, so kannst Du wenigstens auf dieser Ebene nicht verladen werden, denn die meisten Betrügereien gleich welcher Art spielen sich auf der Gefühlsebene ab, Vertrauen soll erzeugt und gestreut werden, z.b. das Motto gewiefter Finanzjongleure und Heiratsschwindler!

Will wieder weinen können?

Wenn meine Depressionen wieder voll am Start sind, will ich halt wie früher weinen können, diese Gefühle in mir(die sich aufsammeln) einfach rauslassen. Ich kann das aber mittlerweile nicht mehr. Wenn ich anfange wieder depressiv zu denken und so zu fühlen, bin ich eher genervt davon und verzweifelt, einfach weil das nicht aufhört und ich das auch in dem Moment nicht rauslassen kann. Bin einfach wie so eine Statur die gerade mega negativ denkt und fühlt, ohne ansatzweise diese Emotionen zu zeigen. Was kann ich dagegen tun, wie soll ich wieder das Weinen lernen? Klingt so weird sry  

...zur Frage

Können Katzen Gefühle wahrnehmen?

Kann meine Katze meine Gefühle wahrnehmen? Also wenn ich z.B traurig bin hab ich das Gefühl mein Kater kommt zu mir und versucht mich zu trösten. Könnte das sein oder Bild ich es mir nur ein?

...zur Frage

Ich fühle mich so leer ohne Grund?

Ich weiß, meine Frage ist viel zu allgemein... Ich weiß auch, dass ich es lieber lassen sollte, übers Internet zu schreiben. Aber ich gehe das Risiko ein,

ich weiß einfach überhaupt nicht mehr weiter... Ich brauche jemanden..

Nja, ich will nicht so gerne mit meinen Freunden reden, ich will nicht dass sie sich sorgen über mich machen ..

Aber bitte stellt meine Probleme nicht einfach bloß dar...

Ich möchte gerne von euch wissen, wie ihr umgeht, wenn ihr euch grundlos dreckig fühlt,

mir (14) geht es schon seit einer gefühlten Woche so. Meinen Freunden fiel es auch auf, dass ich mich mehr zurückhalte, obwohl ich wirklich das Gegenteil vom Zurückhalten bin .

Ich werde ziemlich schnell wütend und könnte jeden Moment zusammenbrechen. Ich fühle mich so leer

Ich selber habe keine Ahnung, was mit mir los ist, und vor allem was mit mir los sein könnte .

Meine bf fragte mich, was los sei. Aber wie soll ich es ihr erklären, warum es mir schlecht geht, wenn ich den Grund selber nicht weiß?

Ich habe selber keine großen Probleme. Nur mein großer Bruder ist vor 3 Jahren gestorben, aber ich bezweifle dass es an ihm liegt...

Vielleicht an dem Jungen, der mich geküsst hat und mich im Stich gelassen hat? Ich weiss es nicht, ich kann es nicht erklären

Ich weiß nicht, warum ich auf einmal denke, mich wieder zu verletzen, alle von mir wegzustoßen und alleine zu sein. Ich weiß nicht wieso.

Wie würdet oder geht ihr mit so einem Problem um, wenn ihr nicht wisst wieso ihr so down seid?

Ignoriert ihr das einfach?

Danke für eure Aufmerksamkeit, das bedeutet mir sehr viel. Danke, Mini

...zur Frage

Warum hassen wir? Und was ist Hass eigentlich genau?

Werte Community,

ja, ein böses Wort. Hass.

Aber was macht Hass aus, was ist Hass eigentlich genau? Das Gegenteil von Sympathie/Liebe, oder einfach nur Verachtung? Eine Art Schutzmechanismus? Blinde Wut? Oder ausgeschaltetes Denken, in dem Moment, wo man tief und innig hasst? Kann man Hass überhaupt definieren, gibt es vielleicht sogar verschiedene Arten von Hass?

.

Was geht in einem Menschen vor, der hasst? Hat es langzeitige, dauerhafte Auswirkungen auf jemanden, der es ständig tut?

.

Und was bringt uns überhaupt zum hassen? Schließlich ist es keine besonders positive Fähigkeit, sie bringt nur Streitereien, Diskussionen und Probleme. Warum sind wir Menschen dann also in der Lage, zu hassen? Was hat sich die Natur dabei gedacht? Hat es vielleicht doch etwas positives?

.

Und zu guter Letzt: Wie kann man sich vor Hass schützen, ob er jetzt von sich selbst ausgeht oder auf einen "ausgeübt" wird? Ist dies überhaupt möglich? Habt ihr dazu vielleicht Rat?

Ich weiß, viele Fragen. Aber bis jetzt weiß ich auf jede einzelne noch keine halbwegs vernünftige, logische oder gute Antwort.

Vielleicht könnt ihr mir ja helfen.

LG

...zur Frage

Ich hab keine Gefühle bin ich depressiv?

Hi..

ich bin ein 13 jähriges Mädchen. In letzter Zeit habe ich das Gefühl, dass alles an mir vorbeirauscht. Ich habe keine Gefühle. Bin nicht mehr glücklich. Manchmal hab ich Wutanfälle. Den Rest des Tages fühle ich mich nur noch leer. So ist das immer. Alle Menschen nerven mich an. Meine Familie und auch meine Eltern streiten die ganze Zeit. Ich fühle mich schon irgendwie traurig aber irgendwie auch nicht.. Ich kann es nicht beschreiben. Jemand aus meiner Familie hatte auch deppresionen und hat sich umgebracht. Habe ich das jetzt auch? Was soll ich tun. Ich möchte mich nicht so leer fühlen...

...zur Frage

Bin depressiv. Was soll ich machen?

Hallo zusammen, Bin depressiv und habe das Gefühl dass ich total loser bin :( Ich wollte nur meine Gefühle mitteilen. Lg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?