Gefühl, tief durchzuatmen & Gähnen

2 Antworten

Das ging mir in jüngeren Jahren (gerade als Teenager) ganz genauso. Ich hatte erst das Gefühl, richtig eingeatmet zu haben, wenn ich "richtig" gegähnt habe. Das hat aber oft auch nicht gleich funktioniert. Und dann, beim "richtigen" Gähnen, fühlte sich das Einatmen erleichternd an. Schwierig zu beschreiben.

Das ist aber, meines Erachtens, nicht weiter schlimm, sondern legt sich irgendwann von selbst. Je weniger du darüber nachdenkst, desto besser :-)

Hey :)

Ich würde mir keine sorgen machen, ist nichts schlimmes. Das ist bei mir auch so gewesen und ich kenne dieses gefühl! Aber ich denke das ist einbildung.. denn du kriegst luft. Und sonst geh and die Frische Luft raus! Aber ich denke das hilft nicht hab ich auch mal ausprobiert, es bleibt gleich. Und das mit dem Gähnen.. Nicht schlimm :) Wenn ich gähnen höre, schreibe oder jemanden gähnen sehe werde ich angesteckt :D sogar jetzt gähne ich xD und das mit dem atmen.. versuch dich abzulenken, dann denkst du nicht mehr dran.. denk an was anderes.. Und falls das echt schlimm wird und dir noch schwindelig und so ein zeug wird, dass du echt fast keine luft mehr kreigst, dann kann es asma sein und suche am besten einen arzt auf! Aber in deinem fall ist das bestimmt nicht schlimm ;) Lg

Brustkorbschmerzen, seit Tagen aber nicht bei Bewegung...?

Hallo, habe seit Tagen zwischendurch plötzlich oft beim sitzen so eine Art "Schmerz" oder unangenehmes Gefühl im rechten Brustkorb. (Nicht Brust im weiblichen Sinne) innen drinne, dachte es wäre ein Haltungsfehler oder sowas, aber dafür ist das zu lange, noch dazu habe ich sehr oft meine Erkältungen nicht auskuriert und habe momentan immernoch ebenfalls zwischendurch einen starken Hustenreiz, allerdings muss ich aber nicht wirklich Husten, dass iwas rauskommt oder so sondern so wie soll ich sagen? - Tief aus der Lunge halt keine Ahnung.

Dieser Schmerz in der Brust ist seltsam irgendwie, hat wer ne Idee?

Danke schonmal im Vorraus.

...zur Frage

Atemnot beim Lesen, bei euch auch?

Hallo, ich habe 'Atemprobleme' beim Lesen. Ich muss oft eine Pause machen und durchatmen. Passiert's euch auch?

...zur Frage

Schnelle Antwort...Wieso kann ich nicht mehr tief durchatmen?

Egal ob ich gähnen will oder tief durchatmen will es geht einfach nicht wieso??? Ich hab ständig das Bedürfnis gähnen oder tief durchatmen zu können

...zur Frage

Gefühl nicht richtig Luft zu bekommen .... gähnend tief durchatmen

Hallo,

 

seit ein paar Wochen hab ich ganz oft am Tag das Gefühl nicht genügend Luft zu bekommen und dann muss ich am besten ganz tief Luft holen ,aber da habich wieder das Gefühl es reicht nicht .. dann ist das einatmen iwie ein bisschen wie Gähnen und es kommt genügend Luft.

Kennt das jemand?

 

 

...zur Frage

Bin ich ernsthaft krank wegen atemnot und schmerzen?

Also.. Zuerst fing ales mit atmennot an.. Ich habe das Gefühl das meine Luft nich ganz in die lunge gelangt.. Das hatte ich 4 tage lang.. Nun ist es so schlimm das ich schubweises heftige nackenschmerzen und rückenschmerzen habe das ist so ein stechen... Wenn ich esse und trinke tut es am Kehlkopf/Bronchien weh (nicht definierbar).. husten hab ich auch.. Meine schmerzen sind so schlimm das ich Anfang zu weinen..

...zur Frage

viel Luft in der Lunge?!

Woran kann das liegen wenn man das Gefühl hat viel Luft in der Lunge zu haben??Da muss man immer oft gähnen bzw einatmen.Warum???

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?