Gefühl einer Berührung, wenn andere Person berührt wird

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Klar ist das normal, ich denke du interpretierst das Gefühl einfach etwas übertrieben. Mitleid/ bzw. Mitgefühl wäre der Begriff, der das beschreibt. Du fühlst dich einfach gut, wenn einer Person, die du magst etwas Gutes geschieht. Du spürst ja nicht wirklich die Berührungen, deine Wange wird ja nicht nass, wenn deine Freundin geküsst wird. Dieses Gefühl ist bei jedem vorhanden, bei manchen stärker ausgeprägt, bei anderen weniger. Also mach dir keinen Kopf darüber, das ist ganz normal. :)

Fühlst Du nur die Berührungen, die Du auch siehst?

Dann informiere Dich mal über die sog. Spiegelneuronen, die könnten m.E. diese Empfindung erklären. Weit verbreitet ist dieses Empfinden wahrscheinlich nicht.

whatwouldYOUdo 01.02.2015, 12:13

Hmm, ich sehe den Vorgang der Berührung (z.B. Streicheln, Küssen, Hände halten) und fühle es selbst an entsprechendem Körperteil. :p

0
Gabixxx 01.02.2015, 12:15
@whatwouldYOUdo

Passt doch, ist m.E. genau die Funktion der Spiegelneuronen - mach' Dich mit dem Suchbegriff im Internet mal schlau.

0

Was möchtest Du wissen?