Gefühl, als würden Insekten auf mir rumkrabbeln.. Was tun?

11 Antworten

Hallo, es handelt sich bei

diesem unangenehmen Kribbeln, welches ja überwiegend im Liegen auftritt und ganz unangenehm beim einschlafen ist, um eine Durchblutungsstörung. Es verschwindet schnell, wenn Du die Beine etwas massierst, oder ein paar Kniebeugen machst. Sollte das oft auftreten, kaufe Dir in der Drogerie einen Massagehandschuh, dieses ist ein Handschuh mit feinen Noppen daran. Er reguliert die Blutzufuhr.

Alles Gute

Du hast vielleicht viel zu viel Angst vor Krabbeltieren.

Du könntest ja dein komplettes Bett neu beziehen, dann können normal keine Krabbeltiere mehr in deinem Bett rumhausen, wenn du meinst in deinem alten Bett krabbeln welche. Vielleicht hilft das deinem unterbewusstein.

Vorher duschen hilft auch.


Danke, hab genau das schon vor 2-3 Tagen gemacht aber das Problem hat sich dadurch nicht gelöst.

Denk aber auch dass es an meiner Angst liegen kann.

0

Und duschen tu ich jeden Tag. ^^

0
@161xx

Kann sein das du auch ein Vitamin Mangel hast, weswegen deine Körperteile kribbeln nachts, kannst dich ja mal diesbezüglich untersuchen lassen.

1

oh gott, das habe ich auch ein - zwei mal gehabt. zum glück nur nach krassen überdosen von aufputschdrogen. habe auch angst vor den meisten insektenberührungen.
tut mir echt leid für dich, wenn du das oft hast. konnte dein momentan und ständig zeitlich etwas schlecht deuten :D

HILFE - würmer im ohr was tun?

Leutee ich hab immer das Gefühl das kleine Insekten unter meiner Haut krabbeln und deswegen hab ich noch mehr Angst vor Insekten. Ich krieg da immer so n Schauer und eww. Ich hab vorhin einen roten Wurm an der Wand gesehen und dann war er gerade plötzlich auf meinem Bett. Vllt lauern hier auch mehrere. Ich hab grad richtig schiss. Was wenn das eine Larve war und Larven sind doch Babys von einem Käfer oder? WAS WENN TAUSEND LARVEN IN MEINEM BETT SIND? Was wenn sie in meinen Ar.sch krabbeln, in meinen Mund oder in mein Ohr oder sowas?

Findet ihr ich reagiere ueber? Was wuerdet ihr jz tun? lol wie soll ich so beruhigt einpennen .-.

...zur Frage

Im Bett schlafen trotz Läuseee?

Ich hab Läuse & schreckliche Angst vor ihnen. Allein der Gedanke dass richtig viele, eklige, blutsaugende fiecher auf meinem Kopf rumkrabbeln ist soo widerlich!! Ich sitze seit 5 Stunden auf meinem Bett, bin sehr Müde aber trau mich nicht zu schlafen da ich Angst habe die könnten in mein Gesicht oder so krabbeln, ich lag vorhin & als ich aufstand krabbelten mehrere lause auf dem kissen. Wachbleiben schaff und will ich nicht. Also wenn ich jz schlafen gehe, mich immer wieder umdrehe und wälze, krabbeln die dann in mein Gesicht? :( ich hab echt angst vor Insekten! Bitte keine dummen antworten

...zur Frage

Fühle mich beobachtet egal wo ich bin?

Ich fühle mich ständig beobachtet egal ob ich draußen bin oder in meinem Zimmer, ständig habe ich das Gefühl irgendjemand schaut jeder meiner Bewegungen zu und lacht mich aus (klingt bescheuert ist aber so). Ich traue mich nicht, meine Tanzschritte zu üben und ich gehe immer ziemlich steif einfach weil ich denke, dass irgendjemand immer da ist und schaut und das macht mich wahnsinnig. Wie bekomme ich das weg?

...zur Frage

Bei mir krabbelt es überall

Ich hab ständig das Gefühl das Käfer oder Ameisen an mir rumkrabbeln aber ich hab extra überall geschaut ob was dort ist oder an mir ist ! Woher kommt das ? Sind das die Nerven ?

...zur Frage

Welches Insekt hinterlässt zwei Stiche nebeneinander?

Hey, ich hab ein Problem. und zwar war ich eben draußen bei ner park-party in berlin-marzahn gemeinsam mit freunden. überall waren natürlich mücken und insekten aller art, auch zur zeit richtig viele junikäfer und so viechzeug.

auf einmal hatte meine freundin eine art stich am fuß, unterm knöchel. waren zwei rote stellen nebeneinander im abstand von einem halben zentimeter. sie sagte das tut weh und brennt. ein, zwei stunden später hatte ich genau dasselbe am anderen fuß. zwei stiche, rot, sogar ein bisschen blutig, rundherum leicht rosa. schmerz war ungefähr wie brennnessel.

jetzt, nach 3, 4 stunden, hat sich bei mir knapp daneben auch noch sowas rosa abgehoben, keine ahnung ob das jetzt anfängt zu wandern. schmerzen tuts jetzt nur noch manchmal, brennen, aber kein jucken. es wirkt jetzt auch so, als ob ein stich tiefer/doller ist, als der andere. bei meiner freundin wars auch so, man hat eben auch nur noch einen stich von den beiden gesehn, der andere war quasi weg.

ist nichts weltbewegendes, aber ich würd gern mal wissen, was es für ein tier war, was das gemacht hat?! also flöhe können wir ausschließen, flohbisse sehen anders aus. zeckenbisse auch, müchenstiche sehen auch nicht so aus. ist halt nur komisch das phänomen, dachte ja, bei meiner freundin war das nur zufall, dass die stiche/bisse nebeneinander waren, aber bei mir sah es dann haargenauso aus!

hier hab ich euch das mal hochgeladen, ich hoffe ihr ekelt euch nicht zu sehr...

http://img4.fotos-hochladen.net/uploads/stich60jeo2bd8t.jpg

bitte bitte helft mir und klärt mich auf, was für ein tier solche stiche/bisse macht. ne spinne vielleicht? ein käfer? ein anderes insekt?!

vielen dank schon mal!!!

...zur Frage

Nachts beim aufwachen Halluzinationen?

Ich wache nachts oft auf. Und sehe dann an der Decke ober mir Insekten, Spinnen die sich auf mich zu "spinnen", eine Ameisenarmee... Halt eben immer nur eines davon. Manchmal kam auch ein ganzes Spinnennetz auf mich zu. Ich starre mit der Zeit (da ich gelernt hab sofort zu checken dass das nur Einbildung ist, nicht so wie damals- aufschreien und in Panik geraten) gute 10 Sekunden drauf, dann verschwindet diese Halluzination nach und nach wieder. Ich sehe diese Sachen deswegen an der Wand da das Licht bei mir Nachts immer brennt, also das kleine Nachtkästchenlicht, das ist so ein Touch Licht.. Und das mach ich im Schlaf immer unbewusst an. Sodass ich mich um 3 Uhr morgens immer genervt wundere wieso denn schon wieder das Licht neben mir an ist....

Naja, nun zu meiner Frage, ist das normal nach dem Aufwachen ständig solche Halluzinationen von Krabbeltieren zu haben?

Danke schon mal ! Bin weiblich und 17 jahre jung.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?