Gefühl als ob ich was eingeatmet hätte?

3 Antworten

Eine Spinne.

Irgendwann wird das schon wieder rauskommen. Wenn Du es beschleunigen willst, kannst Du versuchen, Dich bäuchlings auf das Bett zu legen, und zwar so, dass der Teil ab der Hüfte aufwärts über das Bett hinausragt (so dass Du kopfseitig am Fußboden bist). Wenn Du dann versuchst, den Fremdkörper herauszuhusten, hast Du die Schwerkraft auf Deiner Seite statt gegen Dich. Das hilft mir bei Erkältungen immer sehr, wenn ich möglichst viel Schleim aushusten möchte.

Ansonsten musst Du halt darauf warten, bis die Flimmerhärchen in Deiner Lunge den Fremdkörper wieder aufwärts transportiert haben. Dumm, falls Du Raucher sein solltest, dann sind die nämlich zerstört.

Was könnte das sein???

Woher sollen wir wissen was das sein könnte. Wir lagen nicht bei dir im Bett. Ich würde zum Arzt gehen.

Alles Gute!

Was möchtest Du wissen?