Gefriertruhe schnell abtauen

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

viel mehr kannst du eigentlich nicht machen...kleiner tip damit es nicht so schnell wieder zur eisbildung kommt, lege die fächer mit alufolie aus....

blinzelauge 25.03.2009, 08:11

Danke, das probiere ich

0

Wir in der Grossküche machen es mit heissem Wasser (nicht reinstellen, sondern auswaschen). Wenn's einen Bodenablauf hat (zB im Keller sollte das dem Innenleben nichts machen, natürlich nicht die Lampe und die Schalter ertränken!)

Föhn ist ja aber verdammt gefährlich, mein Föhn schaltet automatisch aus, wenn er zu heiss wird. Zum abtauen von meinem Gefrierschrank & Truhe habe ich ein kleines Damfgerät, hast Du niemand in der nachbarschaft, der sowas hat, ansonsten , heisses Wasser reinstellen und halt warten.Das nächste mal taust Du am Besten im Winter ab, dann kannst Du über Nacht das Gefriergut Draussen lassen,natürlich nur bei Null Grad.Ich mach es normalerweise auch so und funktioniert auch ganz gut.

Ich nehme immer einen Fön und innerhalb von 20 Minuten bin ich schon mit abtauen und mit Essig auswischen fertig. Fön ca 30 cm vom Rand entfernt pusten lassen und mit einem Kunststoffspachtel kann man dann die Eisschollen (wenn vorhanden:-))lösen und rausnehmen.

Nimm den Fön, wenn es noch schneller gehen soll.

Fön, kostet zwar Strom, aber taut Eis auf. Wenn sich Platten lockern, vorsichtig abheben, was meinst du, was das für eine Menge Eis ist.

Dein Zeugs ;) dick in Zeitungspapier oder Handtücher einwickeln.Ist doch schön kalt draußen.

Wüßte nichts, womit es noch schneller geht. Warum aber so schnell?

blinzelauge 25.03.2009, 08:11

na das Zeugs steht draußen und soll nicht auftauen.

0
Malkia 25.03.2009, 08:16
@blinzelauge

So schnell taut Gefriergut nicht auf. Zur Not dick in Zeitungspapier einwickeln. Das es draußen steht, ist doch schon mal gut, bei den Temparaturen ;-).

0

ich helfe mit einem fön nach, damit es schneller geht

Was möchtest Du wissen?