Gefriert Bier bei -1 Grad im Kofferraum?

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sollte nix passieren, es sollte aber nicht viel kälter werden. Wenn es zB auf dem Balkon stehen würde, würd´s eventuell gefrieren, im Auto ist´s geschützt und leicht isoliert. Mir hat´s mal einer so erklärt: Alkoholgehalt durch zwei teilen...bei soviel Grad wird´s kritisch und es könnte anfangen zu gefrieren. Also Bier fängt bei ca -3 Grad anzu gefrieren, Likör bei -10 und Schnaps bei -20 :) PS: Wenn du´s dann aber mit -2Grad aufmachst...dann könnts recht schnell durchfrieren und es kommt ein "Eiszapfen" oben raus :D

4

Ich bedanke mich bei euch allen für die Antworten :) Aber der Stern bleibt hier. Für mich die beste Antwort. Danke :)

0
4
@wildehilde00

Guten durst :D Leider geht das mit dem Sternchen erst in 24h. Wusste ich auch noch nicht. Bin neu hier :p

1

sollte nicht, normalerweise liegt der gefrierpunkt von bier bei -3 grad, jedoch kommt es bei kühlung unter +2 grad zur ausfällung und trübung, dadurch wird das bier bitter, von daher würd ich es erst gar nicht drauf ankommen lassen. ob die flaschen nur platzen oder nicht, das bier kannste dann nicht mehr trinken^du sparst dir nur die sauerei im kofferraum^^

Wenn es bei -1° bleibt, wird nichts passieren. Allerdings kann es ja auch noch in dieser Nacht kälter werden. Auf jeden Fall schützt der Alkohol und sonstige Inhaltsstoffe bei knapp unter 0° das Bier vorm Gefrieren.

Was möchtest Du wissen?