Gefrierschrank 2 std Aufgelassen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Sorge dafür dass du die Lebensmittel die weiter vorne lagen schnell verarbeitest bzw die nächsten 2 wochen

Dann sorg dafür, dass die Lebensmittel die nahe der offenen Tür gelagert waren möglichst bald verbraucht werden. Alles was hinten und an den Seiten mit Kühlkontakt gelagert waren ist sicher nicht gefährdet.

Außerdem - wie auch schon gesagt - wirklich "schlecht" ist nichts, selbst angetaute Lebensmittel, die wieder eingefroren werden sind nicht verdorben sondern sind vielleicht nur vom Aroma her etwas beeinträchtigt.

Und tau den Schrank ab, damit der Eisansatz, der sich ggf. durch die offene Tür gebildet hat, entfernt wird. (Evtl. reicht auch ein abschaben mit dem Eiskratzer, wenn es nicht viel ist.

Nein. Es ist zwar nicht gut die Kühlkette zu unterbrechen, aber in deinem Fall wird das vermutlich max. Zu Geschmacksbeeinträchtigungen kommen

Du kannst es kochen und wieder gekocht einfrieren. Andere würd ich bald essen.

Viel kann nicht passieren, höchsten der Geschmack ein wenig schwächer.

Nein du musst nichts wegwerfen. Solange die Tür richtig zu ist hält das Gefriergut ca 10 bis 12 Stunden. Außer eben Eis und ähnliches.

Bei 2 Stunden passiert in der Regle nicht viel.

Nur wenn Fisch oder Geflügel AUFgetaut ist würde ich es verarbeiten. Alles andre: Wieder rein in die Truhe und gut is.

Was möchtest Du wissen?