Gefrierbare Backofenrezepte

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Aufläufe Aller Art lassen sich gut einfrieren oder Fleischgerichte in Soßen, den Käse zum Überbacken kann man direkt drauf tun aber ich mache es immer frisch nach dem Auftauen! Ebenso Eintöpfe und Suppen wo es viele leckere gibt! Hast Du solche Rezepte? Sonst schreibe mir, welche Du gern hättest! Lg Mercedes1967

mhh.. vielen Dank! Habe bei der Rezeptsuche noch etwas gutes gefunden: Lasagne!!^^

Rezepte hab ich gefunden.

Vielen Dank und einen schönen Abend!

0
@MichaelCH

Gern geschehen und Danke, wünsche Dir auch einen schönen Abend und viel Spaß beim Vorkochen!!

0

Was sich gut zum Einfrieren und anschließenden Aufbacken eignet, sind Blätterteigtaschen in allen Variationen: Mit Hackfleischfüllung oder Käse. Ich mache auch gerne Blätterteigschnecken mit einer Füllung aus Frischkäse und Forellenfilet oder Käsestangen. All das lässt sich gut einfrieren und anschließend einfach aufbacken.

Sehr lecker ist auch eine Lachslasagne. Wie du sie am besten einfrieren kannst, musst du ausprobieren. Ich würde sie vielleicht nur halb garen und die obere Schicht Käse weglassen. Diese gibst du dann erst nach dem Auftauen darauf und schiebst das Ganze dann für die halbe Garzeit nochmal in den Ofen.

Also, wenn unerwartet Besuch kommt: Kräuterbaguette geht im Ofen, Calamaris auch, Remoulade haben wir immer zu Hause und Salat auch. Wenn unerwartet Besuch kommt, gehen aber Fertigpizzas oder Baguettes sicher auch. Wenn wir unerwartet Besuch kriegen, mache ich auch gerne einfach mal eine schnelle Maggi-Soße Napoli (killt mich nicht, aber im Notfall geht es) und gebe noch Krabben dazu. Spaghetti sind schnell gekocht und bisher war jeder zufrieden. Ich denke, du kannst auch Kässpatzn in einer Form vorbereiten, aber wie lange das dann im Ofen dauert?

Was möchtest Du wissen?