Gefragt sind Schwule! Was haltet ihr von Frauen oder Männer die uns abstoßend finden?

10 Antworten

generell würd ich sagen: meinungsfreiheit.

lese im internet auch desöfteren, dass sich diverse leute über schwule - und insbesondere analsex - echauffieren. muss sagen: kann nicht nachvollziehen, dass das so'n thema ist. genau so, wieso immer die frage aufkommt, wie trans* personen sex haben. frage mich da wirklich, ob die leute nichts besseres zu tun haben. im zweifel halt ignorieren.

sollte es im real life passieren, kommt es für mich sehr auf die beziehung zu dem/der fragenden an. meinem besten freund würde ich vielleicht eine kleine erklärung liefern. aber auch nicht ins detail gehen. für den rest gilt: es geht sie nichts an. ich frag doch auch nicht, wie deren sex-leben aussieht und wie es sich anfühlt, seinen stab in ne vagina zu stecken.

zum küssen und auch händchen halten: find ich extrem schade, dass es diese intoleranten (sorry, es ist nichts anderes als intoleranz) menschen gibt. ist mir doch egal, welches geschlecht die beiden leute haben, die sich da küssen/händchen halten! klar, es gibt grenzen. es muss kein zungenkuss sein, wenn ich in nem viererabteil in ner vollen bahn sitze. da gilt es, fingerspitzengefühl zu entwickeln.

und es steht für mich gar nicht zur diskussion, sich öffentlich zu entblößen. ich hab's (zum glück) noch nicht erlebt, aber es scheint ja leute zu geben, die blank ziehen. liebe leute, die das tun: privatsphäre gilt auch für die öffentlichkeit als ganzes. wenn ich dein teil sehen will, sag ich dir das schon. du brauchst es mir nicht ins gesicht drücken.

Gewisse Sachen finde ich auch abstoßend. Ich verlange von niemandem, dass er schwulen Sex nicht abstoßend finden soll. Ich meine, wenn man selbst hetero ist, dann ist das für einen nunmal unnatürlich. Für mich persönlich ist heterosexueller Geschlechtsverkehr auch abstoßend und unnatürlich, weil ich es nicht mache und auch nicht machen könnte. Das ist normal. 

Küssen muss man denke ich unterscheiden, weil viele eingeschlossen mir haben kein Problem in der Öffentlichkeit jemanden küssen zu sehen (egal ob homo oder hetero). Aber dann gibt es da noch die Sache mit dem rum knutschen und auffressen mit halbem Sex in der Öffentlichkeit. Das ist auch für viele abstoßend egal ob homo oder hetero. Wenn das natürlich jemand nur bei Schwulen abstoßend findet, dann ist das komisch aber solange man es für sich behält sehe ich da kein Problem. 

Problematisch wird es erst wenn jemand Schwule/Lesben/Transsexuelle/... abstoßend findet, nur weil diese Menschen eben so sind wie sie sind. Dann ist das Diskriminierung. Aber auch da ist wieder der Unterschied ob die Person das still und heimlich macht oder dich offen auf der Straße anpöbelt.

Es kommt immer drauf an...

Naja, sie empfinden es halt so. Da können sie nichts machen. 

Ich finde es in Ordnung, wenn man sich still und leise was dazu denkt, aber wer mir die ganze Zeit zu verstehen gibt: "Du bist schwul, das ist so ekelig" sollte meiner Meinung nach mal mehr Respekt üben...

Solche Kommentare kann man sich auch sparen...

 Aber andererseits bin ich aber auch der Meinung, dass gewisse Dinge nicht in die Öffentlichkeit gehören. Ein Kuss, oder Hand halten ok... aber übertreiben sollte man es nicht. Weder als Homosexueller noch als Heterosexueller.

Ich als Schwuler komme mit Männer besser klar als mit Frauen! Ist das normal?

Normal kommen doch Schwule Männer mit Frauen besser klar als mit Männer!

Jedenfalls meine ganzen Schwulen Freunde haben alle eine beste Freundin und kommen gut mit Frauen klar!

Aber bei mir ist das anderst, ich mag das einfach nicht wenn Hetero Frauen so abfälltig über den männlichen Körper reden und sagen das sie Frauenkörper erotischer finden, und Männerkörper eklig, oder wenn sie sagen sie schauen sich lieber Lesbenpornos an wie Schwulenpornos! Ich hasse solche Frauen abgrundtief! Bei Männer habe ich eher die Erfahrung gemacht das sie zwar der Männliche Körper nicht interessiert, aber ihn nicht Abstoßend finden!

Und wenn dann gibt es nur sehr wenige Männer die sich vor einem männlichen Anus oder einem männlichen Körper ekeln! Ich hab die Erfahrung gemacht, das Männer gegenüber dem männlichen Körper sehr neutral sind! Und Frauen eher schlecht über den männlichen Körper reden! Deshalb komme ich einfach nicht mit ihnen klar!

Es gibt nur wenige Männer die Schwule hassen und die wo sie hassen können nicht zu ihren Gefühlen stehen!

Jetut wollte ich fragen ist das normal das ich mit Männer besser klarkomme als mit Frauen?

Weil wie gesagt ich mag das nicht wenn Frauen Frauenkörper erotischer finden als Männer! Ich komme mit Männer einfach besser klar! Das hat aber auch damit was zutun weil ich einfach in meiner Kindheit was gesehen habe was ich hätte nicht sehen sollen, und seit her habe ich eine Starke Abneigung gegenüber Frauen oder Männer die den männlichen Anus oder Körper Abstoßend finden!

...zur Frage

Warum hassen Frauen und Männer Schwule, aber Lesben nicht? Und warum werden Lesben in sexueller Hinsicht verstanden, aber Schwule nicht?

Hallo ich habe mal eine allgemeine Frage.

Warum hassen Frauen und Männer Schwule und Bisexuelle Männer so arg, aber warum werden Lesben und Bisexuelle Frauen so geschützt und akzeptiert und geliebt?

Ich kenne keine Person die was gegen Lesben hat, und wenn sie was gegen Lesben haben, haben sie auch was gegen Schwule Toll -.-

Leider habe ich aber oft erlebt das, die Leute was gegen Schwule haben, aber nichts gegen Lesben sogar Frauen.

Und als ob das nicht schlimm genug ist, finden Männer und Frauen den männlichen nackten Körper abstoßend, aber den weiblichen nackten Körper nicht.

Warum wird der männliche After und Penis so als eklig empfunden, aber die Vagina und der weibliche After nicht?

Warum ist das so? Warum findet man überhaupt den männlichen After und Penis eklig? Haben diese Männer und Frauen die sich davor ekeln schlechte Erfahrung gemacht mit Männer in ihrer Vergangenheit? Also ein sexuelles Trauma das sie nicht verarbeiten können? Ich verstehe es einfach nicht. Könnt ihr mir es erklären?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?