Gefräßige Pb

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Da heißt es konsequent erziehen. Das würde ich machen, bevor du mit Bodenarbeit etc anfängst, erstmal beibringen, dass er Respekt vor dir hat und nicht an dir rumwühlt. Also am besten im Stall oder einem umzäunten Gelände ohne Futter üben. Du nimmst dir einige Leckerlis in deine Tasche und lässt ihn auch ruhig dran schnuppern, dass er sieht, dass du was leckeres hast. Wenn er anfängt an dir herumzuwühlen, drehst du dich einfach weg oder gehst weg, wenn er dir nachkommt. Dreht er sich von sich selbst aus weg oder bleibt ruhig stehen, belohnst du ihn mit einem Leckerli. Am besten gibst du es im am ausgestreckten Amr, damit er trotzdem noch lernt, auch Abstand zu halten. Ich habe das mit meinem Pferd auch eine Zeit gemacht, allerdings mit Clicker. Nachdem ich diese Prozedur 4,5 mal durchgeführt hatte, hat er schon immer von selber seinen Kopf weggedreht.

SusiiGru 08.06.2014, 10:04

Das werde ich sofort ausprobieren, danke! Ich kann's ja auch mit dem Clicker machen, besitze ja auch einen ;D

1

Was möchtest Du wissen?