GeForce GTX970 oder AMD R9 390?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich hab vor kurzem zum ersten mal den Vram Beschnitt der GTX 970 am eigenen Leibe spüren können. Wie man weiß, ab 3,5 GB Vram werden die letzten 500mb langsamer angesprochen.

Bei Watchdogs, voll aufgedreht ist die Vram-Auslastung bei nahezu 100%, also knapp 4GB. Im Spiel hab ich genügend Frames für flüssiges Spielen mit um die 50+ FPS.Trotzdem bekomme ich Probleme mit Microrucklern, die bei einer geringeren Detailstufe, also auch geringerer Vram-Belastung, verschwinden.

Von daher würde ich von der GTX 970 eher abraten. Gute Karte, keine Frage, aber das nervt mich pers schon seher. Auch wenn es bisher das einzige Spiel ist mit dem Problem. Far Cry 4 auf vollen Details braucht zB nur um die 3 GB Vram. Ansonsten hab ich noch nicht soo viele aktuelle Spiele gezockt. Ausser Crysis 3 und Projekt Cars, BF4. Ich schätze es wird kein EInzelfall bleiben.

Deswegen evtl doch eher zur 390 oder 390X oder GTX 980 greifen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf jeden Fall die GTX von Nvidia solltest du dir holen und noch als Tipp downloade dir dazu Nvidia Experience damit kann du Spiele optimieren von den Grafikeinstellungen her

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die AMD R9 390 finde ich persönlich besser.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die R9 390 ist zurzeit die bessere Wahl... 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wario1995
19.11.2015, 10:33

und die Titan X?

0

Was möchtest Du wissen?