Geforce gtx 750m oder Intel Iris Pro?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Falls Du in Deiner Auswahl von der "Intel Iris Pro 6200" sprichst, so ist diese Grafiklösung in etwa 5-10 % schneller als die GTX 750M mit DDR3 - Grafikspeicher.

Ein Nachteil der Intel Iris Pro KÖNNTE in einigen Spielen jedoch mit der nicht immer einwandfreien Kompatiblität einher gehen. Da wärest Du mit der GTX 750M auf der sichereren Seite. 

Beachte bei der GTX 750M aber, dass sie trotz ihrer Modellnummer nicht die "Maxwell-Architektur" der GTX 750 ( Ti ) für den Desktop besitzt, sondern noch auf der Vorgänger-Technologie "Kepler" ( Vergleichsweise GT 640 - DDR3 / GTX 650 - GDDR 5 für den Desktop ) basiert.

Dieses könnte wiederum einen Einfluss auf die Akku-Laufzeit des Mac-Books haben.

Die Iris ist ein bisschen schneller und Zudem energiesparender...

Was möchtest Du wissen?