Geforce Gtx 1060 in Geforce Gtx 1080 ti?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es sollte keine probleme geben, solange die spezifikationen stimmen, also das alter des rams(Mindestens ddr4), der Prozezzsor, das alter des mainboards( solange es PCIE x16 3.0 hat ist mit dem mobo alles ok) und zuguterletzt der platz im gehäuse. Natürlich musst du auch überprüfen ob dein netzteil es packt diese grafikkarte zu betreiben. für einen standart pc reichen 600W

Hallo,

das klappt ohne Probleme.

Davor einfach noch die alten Treiber deinstallieren (mit einem Tool). Danach die GTX 1060 ausbauen und dann die GTX 1080Ti einbauen. Nun nur noch die aktuellsten Treiber installieren.

LG

"sagt der mit seinem Laptop"
sagt der, der keine Ahnung hat und Shakes and Fidget spielt xD

Könntest beide drin lassen und die 1080ti für spiele und die 1060 für videobearbeitungsprogramme nutzen

Die Einzelleistung erhöht sich aber nicht

30

Ähm nein ? Wer sagt den so n Mist das man zwei unterschiedliche Karten in ein System verbauen kann

0
27
@HardwareFreak3

Warum sollte man es nicht können xD
Wenn du 4 slots hast kannst du bis zu 4 GraKas einbauen ^^

0

Was möchtest Du wissen?