"Geförderte Ausbildung" Würde es im Ausbildungsvertrag stehen? (wichtig!)?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 0 Abstimmungen

Ja müsste im vertrag stehen, schule müsste bescheid wissen 0%

4 Antworten

Kannst Du das mal ein bisschen strukturieren?

Was für eine Schulform/welcher Bildungsgang?

Es gibt x verschiedene Möglichkeiten zur geförderten Ausbildung. Was für eine Förderung? Was für eine Ausbildung?

Am besten jetzt nochmal von vorne und ein bisschen strukturiert.

Zunächst sei aber anzumerken, dass es durchaus passieren kann, dass der Ausbildungsbetrieb dich jetzt nicht mehr als Azubi haben möchte wenn Du von der Schule geflogen bist. Der Vertrag ist ja noch nicht von beiden Seiten unterschrieben.

Für alles andere solltest Du die Frage nochmal näher erläutern.

Warum muß die Schule bescheid wissen das es sich um einen "geförderte Ausbildung" handelt? Woher hast du den diese Weisheit?

Geförderte Ausbildung ist für die "besonders Guten" in unserem System die sonst meistens keine Möglichkeit auf eine Ausbildung haben. Da bekommt dann der Chef in den meisten Fällen einen Zuschuß zur Ausbildungsvergütung.

In den Standard Ausbildungsverträgen gibt es da ein Kästchen das in der Regel einfach nur angekreuzt wird.

Also meine Schule meinte das es von unserer Schule irgendwie gefördert werden kann, was da dran ist weiß ich leider nicht. Also hat das Absolut nichts mit der schule zutun?

0
@007marcel1477

woher sollen wir das wissen? Mit den Infos von dir kann keiner so richtig was sagen. Und ich muß sagen meine Glaskugel ist in der Werkstatt

0

Meinst Du finanziell gefördert oder dass Du im Ausbildungsprozess gefördert wirst?

Also ich müsste anstatt zur berufsschule, 2 mal in der woche in dieses sos kinderdorf.

0
@007marcel1477

Hast Du die betriebliche und Ausbildung und die Berufsschule beim SOS Kinderdorf gemacht?

0

Was möchtest Du wissen?