Geflügelfrage?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Als "Masthähnchen" werden die Tiere beiderlei Geschlechts bezeichnet. Du kannst sowohl ein weibliches als auch ein männliches Tier bekommen. Es gibt praktisch keine Möglichkeit der Unterscheidung und es macht auch geschmacklich keinen Unterschied.

Aliha 26.10.2012, 13:09

Hähnchen oder Broiler sind – anders als der Name nahelegt – Hühner beiderlei Geschlechts mit einem Gewicht von 800 g bis 1200 g. Sie sind fünf bis sieben Wochen alt.

http://www.rezeptewiki.org/wiki/Zutat:Huhn

0

Am Geschlechtsteil. Nein, im Ernst. Hühner sind oft fetter, aber ich weiß, das häufig Hennen in die Gockelschlachtung und Verarbeitung kommen.

Das erkennt man gar nicht. Die männlichen Tiere werden als Küken kastriert und alles ist wild durcheinander.

Aliha 26.10.2012, 13:11

Teil 1 deiner Antwort ist richtig, aber wer hat dir das mit dem Kastrieren erzählt?

0
wfes02 26.10.2012, 13:13
@Aliha

Das ist so, außer die Viehcher sollen erst mal Eier legen, dann werden die männlichen getötet. Gehts nur um Fleisch wird kastriert.

0
BrummiPitti 26.10.2012, 13:14
@Aliha

Vielleicht sollte das ja witzig sein....*ratlos guck

0
abibremer 19.11.2012, 12:21

die werden nicht "kastriert" sondern "ausgesext": kundige asiaten erfühlen an der richtigen stelle, ob es sich um männlein oder weiblein handelt und die männlein werden sofort getötet, da sie unproduktiv sind. was sich dann später am grill dreht, kann genausogut als suppenhuhn verkauft werden.

0

Das ist doch egal huhn ist huhn

BrummiPitti 26.10.2012, 13:04

Dann müsste ich ein halbes Hühnchen bestellen. Ich wollte aber ein halbes Hähnchen. Da gibts doch den gewissen Unterschied... ;)

0
FataMorgana2010 26.10.2012, 13:08
@BrummiPitti

Die Bezeichnung "Hähnchen" hat - auch wenn sich das so anhört - außer der sprachlichen Verwandtschaft nix mit dem Geschlecht zu tun. Ein Hähnchen ist ein weibliches oder männliches Huhn mit einem Gewicht zwischen 800 und 1200 Gramm.

0

Was möchtest Du wissen?