Gefangen im eigenen Ich

5 Antworten

egal, an welcher Art psychischer Erkrankung du leidest, es gibt immer einen Weg, ihn zu bekämpfen. Diesen Weg solltest du aber nicht alleine Gehen, sonst wird daraus eine Sackgasse

doch ich komme jetzt mit einem psychologen an, da wir keine sind. vielleicht hat es einen anderen grund dass du realitätsfremd bist. kann sein das es mit deiner vergangenheit zu tun hat oder weil du angst hast vor etwas oder jemand. nun ja, geh mal zum therapeuten und wird dir sagen was los ist. schon allein dein username hier sagt das du hilfe benötigst.

Die brauch keine Psycho - Die soll dem Typen einfach sagen: War alles nur ein Scherz - der jammert jetzt vermutlich genau wie sie irgendwo rum

0
@tommi36

da hast du wohl recht aber einen psycho würde ich trozdem empfehlen, schaden kann es nicht

0

Kommt mir jetzt nicht mit Psychologen an? den bräuchtest Du aber dringend! Oder am besten, ohne es böse zu meinen, eher einen klinikaufenthalt.... in deinem profil steht; ich wünschte, ich wäre ein Engel, dann wäre ich jetzt tot.... du brauchst echt profi- Hilfe!

Was machen wenn man mit seiner eigenen Familie nicht mehr klar kommt weil sie auf dein Leben nicht klar kommt?

Meine Familie kommt einfach auf mein Leben nicht klar

...zur Frage

Ich lebe in meiner Gedankenwelt, ist das normal?

Ich lebe in meiner Gedankenwelt und Träume mein Leben, und die Realität lasse ich hinter mir, aus Serien, Filmen oder persönliche Leute und Charaktere leben auch dort, wo ich Beziehungen oder gute Freundschaften mit ihnen habe, meine Familie ist auch ausgetauscht und besonders wenn ich Musik höre bin ich dort, einerseits liebe ich diese Welt, anderseits habe ich Angst das ich zur Realität nie mehr zurück komme und Familie und Freunde ganz in dieser Welt und in meinen Gedanken verschwinden, ist das eine Krankheit? Oder ist das normal?

...zur Frage

Luzides träumen um der Realität zu entfliehen?

Man kann sich seine eigenen Welten erschaffen, die hübscheste Freundin haben, so gesehen Gott eines eigenen Universums werden, wieso sollte man in der Öden real Welt leben wenn sich die Menschen in ihr sich genauso bedeutungslos und unecht anfühlen wie die Traummenschen.

Kennt ihr Strategien wie ihr auch Tagsüber einen Klartraum erzeugen könnt.

...zur Frage

Ist etwas verwerfliches daran, in eine andere Realität zu flüchten, um seinem eigenen Leben wenigstens für einige Momente zu entkommen?

...zur Frage

4 Tage nach Joint immer noch nicht nüchtern?

ich kiffe nicht oft doch habe am 12.9.18 mit einem Freund einen kleinen joint geraucht und hatte daraufhin voll den Horror trip mit Kotzen ect. Das ist bis jetzt 4 Tage her und ich fühle mich immer noch nicht in der Realität. Ein bisschen schwindlig, alles wie im Traum, bin in meiner eigenen Welt. Ich hab auch Depressionen bekommen deswegen weil ich voll Angst habe. Ich brauche dringemd Rat. Überlege ob ich zum Psychologen soll.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?