Gefaltete Kraniche zur Beerdigung?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich finde das total lieb! Je mehr Leute den Trauergottesdienst besuchen, desto höher ist die Chance, dass jemand nicht mit dieser Geste einverstanden ist. Hast du denn deine Tochter gefragt was sie davon hält? Findet sie die Idee gut? Dann ist es egal was die anderen darüber denken!! Es ist ein Geschenk von Kind zu Kind. Und das sind die Ehrlichsten Geschenke!! Denn Kinder überlegen nur was dem Anderen gefällt und nicht was angebracht wäre!!

Ich finde die Idee richtig Klasse. Es gibt auch keinen Grund, die Kraniche nicht zu basteln. Es ist persönlich und ob man nun ein Bild malt oder Kraniche bastelt - wichtig ist doch, dass ausgedrückt wird, dass man dem Kind nahe stand und dass man sich Gedanken gemacht hat. Auch den Angehörigen helfen solch kleine Gesten.

Ich finde die Idee toll. Hat was Symbolisches.

Oder nur einen kleinen? 7 sind wohl zu symbolisch. Aber die Idee mit dem Stein ist toll.

die antwort von eratya finde ich auch besser da kann mann schreiben was mann noch nicht sagen kann

Das ist eine Echt tolle Idee, Ein Mädchen hat auch Kraniche gefaltet weil sie nach dem schrecklichen Atombombenanschlag an einer tötlichen Krankheit erkrankt ist (Krebs?). Seitdem ist das ein Zeichen für Frieden

Ja Kraniche sind toll! Das hat was von Freiheit.

Nehmt saubere Steine und malt mit nem Lackstift Nachrichten und Grüße darauf... Menno... so etwas ist sautragisch :((((

super idee...............die trauer ist schon gross genug

0

Kann ich dir nur Recht geben, vorallem für die Eltern muss das Schlimm sein!

0

ich würde keine Kraniche falten. Das tut denen doch weh, ich glaub das ist auch verboten.

Ich kenn mich da nicht so aus... wieso ist das verboten? oder glaubst du das es verboten ist?

0
@Eratya

sind Kraniche nicht eine geschützte Tierart? Die kann man doch nicht einfach falten wie ein Stück Papier!

0

Was möchtest Du wissen?