Gefallen dir Games, wo du eine halbe Stunde auf einen Boss draufkloppen musst?

 - (PC, Spiele und Gaming, Spiele)

Das Ergebnis basiert auf 13 Abstimmungen

Es nervt mich auch 46%
Andere Meinung 31%
Finde ich toll 23%

7 Antworten

Andere Meinung

Es kommt drauf an!

Also, ich hab jetzt angefangen mit nem neuen Spiel, das heist "Horizon Zero Dawn". Das ist bisher nicht schlecht, die Gegner dort kriegt man auch nicht sofort klein, aber man muss taktisch klug vorgehen, das gefällt mir. Wenn Gegner einfach nur Bulletsponge sind, kann es sehr schnell langweilig werden, es sei denn der Kampf an sich ist halt auch wieder fordernt!

Wenn ich jetzt z.B an Borderlands denke, da gab es Gegner die waren interessant, andere waren einfach nur nervig.

Generell sollte es nicht zu lange dauern, denn nach einer gewissen Zeit merkt man wie der Gegner tickt und man macht dann die ganze Zeit das gleiche, dann einen Fehler, neu laden und nochmal 15 mins die gleichen Schritte, nein das macht mir zuminest keinen Spas, aber ein fordernder Kampf der etwas länger als 1-2 mins dauert bei einem Bossgegner, bei dem man Schwachstellen beachten muss, ausweichen muss, ja das ist schon was anderes uns ganz nett.

Also ja, es kommt wirklich drauf an.

Aber die spannendsten Spiele die mich sehr hart gefesselt hatten, hatten nicht mal unbedingt Gegner die einfach nur viel ausgehalten haben, es waren starke Gegner, diese waren aber aus gewissem Grund stark und man konnte sie besiegen, teilweise gab es nichtmal wirklich die klassichen "Endgegner", dennoch waren die Spiele fesselnd und haben wirklich spaß gemacht (wenn ich an STALKER Denke).

Bei einigen Spielen haben mich die Bossgegner eigentlich sogar eher genervt. Was hab ich von einem ewig langem Bosskampf wenn das Spiel bis dahin in relation vieeel einfacher ist? So ein Bosskampf hat finde ich auch wenig mit "Skill" zu tun, man lernt irgendwann nur die Schritte von dem auswendig und kann dann dagegen ankommen. Dann habe ich es lieber, wenn das Spiel durchgehend fordernd ist und der Boss halt dann ein klein wenig stärker ist, aber nicht diese extremen Spannen die es oftmals gibt.

Horizon Zero Dawn war echt toll und herausfordernd, aber nicht nervig. Ich habe zugegeben sogar Kopfschmerzen davon bekommen weil ich immer so nervös und angespannt war bei den Kämpfen, das war ein ziemliches rumgehüpfe 😅

Bald kommt der zweite Teil, der wird sicher auch gut werden.

1
@iLucy2121

Ja dann binn ich ja gespannt^^ Hab da auch alle DLC´s und sowas.

0
@iLucy2121

Ah das Spiel ist wirklich gut!

Bin grad am Anfang wo die Protagonistin zur Sucherin auserwählt wurde, sehr atmosphärich, angenehmes Gameplay, ich bin mal gespannt wie es weitergeht.

0
Finde ich toll

Wenn es so ein Endgegner ist finde ich das meistens eigentlich ganz gut. Klar es ist super anstrengend und dauert lange, aber ich finde wenn man ihn dann besiegt hat und dann auch eine angemessene Belohnung bekommt fühle ich mich immer richtig gut. Zu wissen, dass man es geschafft hat und sich die Belohnung auch wirklich verdient hat!

Ich werde die Belohnung dieses Gegners nie herausfinden. Hast du die Schildkröte schon mal erlegt? Wüsste gerne die Belohnung dazu, dass sich diese Stunde rechtfertigt :D

0
@iLucy2121

Ich kenne Final Fantasy ehrlich gesagt gar nicht wirklich 😅 Das war jetzt eher so generell. Normalerweise bekommt man ja schon einiges wenn man viel Zeit in etwas investieren muss.

1
@Miau123Wuff

Oh, okay kein Problem :D

Vielleicht gibt’s MMO Anhänger hier die das zu gut kennen, da musst du in der Gruppe ran.

0
@iLucy2121

MMO hab ich nur Warframe und jetzt neu das Star Wars Spiel gespielt. Aber da kommt es sehr auf die Gruppe an, es kann nervig je nach Gegner werden aber auch interessant.

1
@Richard30

Wenn du auf Fremde angewiesen bist, kann das sehr nervig werden, da hat man lieber eine feste Gruppe die man kennt.

0
@iLucy2121

Oh ja definitiv, aber MMO ist sowas wie LOL, oder? Das andere sind dann MMOPG, also sowas wie WoW?

Ich kenne das mit den Teams aber aus Counterstrike, da ist ein gutes Team auch wichtig, aber ne, die Community dort ist so toxisch, das zock ich schon lange nicht mehr:D

0
Andere Meinung

Kommt drauf an wie der Kampf gestaltet ist

Spiel mal Nier Automata der EndKampf dauerte zwar keine Stunde dafür hab ich glaube ich so 150 Medipacks Verbraucht beim ersten Versuch 😁

übrigens die Schildkröte in Ff15 läst sich Gerüchte weise auch mit einen Angriff besiegen 😛

Andere Meinung

Kommt auf das Spiel an.

In Monster Hunter macht mir das viel spaß! Aber das Spiel dreht sich selbst komplett darum. :-)

LG

Woher ich das weiß:Hobby – Spiele- und Modentwickler

Das ist der Grund weshalb ich Monster Hunter nie angefangen habe 😂

0
Es nervt mich auch

Zwar nicht ganz das selbe, aber irgendwie ähnlich.

Zu PS2 Zeiten habe ich des öfteren NfS: Most Wanted gezockt (geiles Spiel im übrigen) und ich musste einmal über ne dreiviertel Stunde vor den Cops flüchten, bis ich wieder Safe war.

Danach hatte ich lange Zeit keine Lust mehr Mal "kurz" ne Runde zu spielen! 😅

Puh.. das kann ganz schön nerven wenn die dich einfach nicht in Ruhe lassen. Kann ich nachvollziehen 🤬

1

Was möchtest Du wissen?