Gefärde ich mein Hund wenn ich rauche?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

naja,...über passiv rauchende Hunde weiss ich nur wenig.Und Hunde mit Lungenkrebs...keine Ahnung...

Denke allerdings...dass man das mit Haustier so händelt sollte,wie wenn Klein-oder Kinder allgemein im Haus sind-ab auf den BALKON oder vors Haus in die Raucherecke -und nicht mehr im Haus oder in der Wohnung rauchen.

Trägt vielleicht auch dazu bei,den Konsum zu reduzieren.SChädlich isses ja allemal. Sicher nicht gut auch für den Hund...

Wahrscheinlich sage ich Dir nichts Neues, wenn ich erwähne, daß Hunde eine sehr empfindliche Nase haben. Mein Hund niest dann fürchterlich und haut ab. Natürlich schadet es ihm.

Da es anderen Menschen schadet, schadet es jedem anderen passiv mitrauchenden Lebewesen auch! Ich halte es für Tierquälerei, wenn man Tiere zwingt, mitzurauchen.

hey das tue ich nicht und ich racuhe auch nicht viel

0

Was möchtest Du wissen?