(Gefängnis) Hab ne ernste frage und zwar?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Offline-PC gilt nur in Norwegen (wie beim Nazi-Terroristen Breivik ) , nicht im rückständigen Deutschland

hier darfst Du maximal Nintendo 64 haben ( PC daraus machen ist unmöglich & Internet auch )

Und wenn ich mit dem Insassen schreibe, der heimlich ein Internet hat

Kein Insasse hat Internet & im Gefängnis gibts fürs Büro ( genauso wie beim Militär ) nur LAN-Kabel & Verbindung über spezielle Server

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HilfreicherBub
21.07.2016, 20:52

naja wie dem auch sei waren ,,michael oder Lukas" sehr klug und haben geschafft nen handy und laptop reinzubringen ;) trzdm danke

0
Kommentar von HilfreicherBub
22.07.2016, 16:21

ne ich laptop hat einer von denen sich legal gekauft :) ja danke nochmal :)

0

Da wird es wohl einen Fernseher haben.

Handys und Computer gibt es da keine - So hoffe ich Doch.
Die werden bei Haftantritt abgegeben.

Bei Entzugserscheinungen gibt es bestimmt auch eine professionelle Hilfe, im offenen sowie im geschlossenen Vollzug. 

Und ja, derjenige der ein Handy hat, sollte es besser gut verstecken! Haftverlängerung, möglicherweise..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HilfreicherBub
21.07.2016, 20:30

naja sagen wir mal lukas und michael. lukas hat nen handy mit internet und michael nen laptop und zwar auch mit internet und ich chatte mit ihnen, bekomme ich stress mit der polizei?

0
Kommentar von HilfreicherBub
22.07.2016, 16:20

ach mir egal wie du denkst alter :D hast du schonmal mit nem insassen auf fb geschrieben? nein also

0

Was möchtest Du wissen?