Gefälschte Waren aus der Türkei im Flugzeug mit nach Deutschland nehmen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

http://www.focus.de/reisen/service/tid-31646/zollvorschriften-fuer-reisende-ueberraschungsei-im-gepaeck-tuerkei_aid_1007904.html

Wenn Urlauber gefälschte Markenartikel nach Deutschland
mitbringen, schreitet der Zoll nicht ein – solange diese privat
verwendet werden und innerhalb der Reisefreigrenze liegen. Dennoch weist
das Auswärtige Amt darauf hin, dass gefälschte Ware einen hohen
wirtschaftlichen Schaden verursacht.

https://www.welt.de/finanzen/verbraucher/article118028424/Ein-bisschen-Plagiat-aus-dem-Urlaub-ist-erlaubt.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Koffer ist es soweit okay, nur direkt am Körper tragen darf man diese Sachen nicht. Ich glaube die Grenze liegt bei 430€, was aber schwer nachzuweisen ist, da man an den meisten Ständen keinen Kassenbeleg bekommt. Achte darauf, dass du nicht 15 Sonnenbrillen oder diverse Tshirts in unterschiedlichen Größen mitbringst. Der Zoll könnte sonst meinen, dass du die Sachen einführst, um sie weiterzuverkaufen oder auch zu verschenken, was auch nicht erlaubt ist. Dann musst du mit einer Strafanzeige rechnen. Manche Marken haben beim Zoll auch hinterlegt, dass alle gefakten Artikel vernichtet werden müssen, also achte darauf, welche "Marken" du kaufst. Darüber gibt es eine Liste im Internet. Wirst du mit solchen Artikeln erwischt, dann musst du mit einer Anzeige und Bußgeldern bis zu 10.000€ rechnen. Ich selbst wurde bis jetzt aber noch nie kontrolliert. Meistens hat der Zoll es auf "nicht-deutsche" abgesehen, um zu kontrollieren, ob verbotene Lebensmittel mit eingeführt werden 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du sie nicht als Original weiterverkaufen willst darfst du sie mitnehmen. Aber sicher bin ich nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist nicht erlaubt. Der Zoll wird die Waren einkassieren, und du musst eine beachtliche Strafe zahlen. Du wirst zwar nicht gleich verhaftet (anders als wenn du selbst mit gefälschten Waren handeln würdest), aber auch die Einfuhr ist nicht erlaubt. Lass es.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mache ich auch immer und ist nie etwas passiert. Ach das machen doch viele Leute gefalschte Klamotten kaufen und ab ins Koffer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?