6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Aha, ein privater Verkäufer, der so viele Schuhe anbietet / verkauft hat:

http://www.ebay.de/sch/chaleddieschulter/m.html?item=151775942509&nma=true&orig_cvip=true&ssPageName=ADME%3AB%3ABOC%3ADE%3A1123&si=hyJDfyK7IL1EsgJSRS9ojMKy7MA%253D&LH_Complete=1&rt=nc

soll Originalware anbieten? Und dann auch noch von einer limitierten Edition?

Wenn die Schuhe Fake sind , was kann ich rechtlich dagegen tun und wie am besten ?

Dann solltest Du sie zu Nike schicken und bewerten lassen. Danach siehst Du weiter.


Ich werde erstmal den Verkäufer kontaktieren , und ihm bitten sie zurück zu schicken.

0
@JK911

Wäre eine Möglichkeit, da In der Artikelbeschreibung nichts von Originalware steht...sonst hätte man den Verkäufer mit Hinweis auf höchstrichterliche Rechtsprechung (BGH, 28.03.2012 - VIII ZR 244/1) um die Erfüllung des Kaufvertrages (Original liefern oder geldlicher Ersatz) gebeten. :-)

So bleibt nur der Hinweis auf das Markengesetz (§143)...ggf. werden dann auch die Füsschen kalt und nicht nur die Schulter.

2

Der Verkäufer hat 1 Bewertung.Vermutlich wirst du nicht mal Schuhe bekommen.

hmm ne er hat 53 

0
@Fishsauce

Wie kann man sich bei einem vorgegebenen Link verklicken? Hä?

Und wenn man den Link anklickt, sieht man sofort über 97 Bewertungen!

0
@alarm67

Ich habe maximale Sicherheitseinstellungen in meinem Browser.Da kann das schon vorkommen.

0

Sorry, sehe ich anders! Der Verkäufer hat insgesamt 98 Bewertungen, davon 66 in den letzten 12 Monaten, alle positiv! Und viel Nike dabei!

0

Du kannst jetzt schon die Adresse vom Verkäufer herausbekommen... zeig ihn an, wenn deine Schuhe nicht ankommen, wegen dem Verdacht des Betruges.

Was möchtest Du wissen?