Gefälschte Karte auf eBay gekauft?

6 Antworten

In der Beschreibung stand................... Er kann nicht garantieren das es sich um eine originale oder eine Fake Karte handelt.

Es wird sicherlich eine Repro sein, die es ja massenhaft gibt.

Ich denke, das der Käufer das soweit richtig gemacht hat, wenn er das so beschrieben hat. Du hättest es nicht kaufen brauchen. Aber du hast spekuliert und verloren. ich sehe da kein Handlungsbedarf, was den Verkäufer betrifft.

Bei Paypal einen Fall eröffnen und beschreiben, dass es sich um gefälschte Ware handelt.

"Rückgabe und Garantie ausgeschlossen." entbindet den Verkäufer nicht, dass Originalware im beschriebenen Zustand geliefert wird.

Das ist die typische Betrugsmasche, der Käufer wird zu 100% wissen das die Karten nicht echt sind, sichert sich sich damit ab das er nicht garantieren kann das die Karte echt ist. Glaub man kann da nichts machen, außer in zukunft niemals irgendwas kaufen wo soetwas in der Beschreibung steht. 99% der verKäufer werkaufen wissentlich fakes.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

normal könntest du auch anzeigen, weil die herstellung und verkauf etc. von unechten karten illegal ist

Bei sowas gar nicht erst auf kaufen klicken.

Was möchtest Du wissen?