Gefährlichsten Bakterien?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich wüsste jetzt nicht direkt eine Seite, wo so eine Liste steht... Aber ich kann sie dir aus dem Kopf sagen.

Hinsichtlich der Letalität (Sterblichkeit) sind folgende Bakterien die schlimmsten:

  • Yersinia pestis: Erreger der Pest. Letalität beträgt 50-100% je nach Form.

  • Bacillus anthracis: Milzbranderreger. Letalität beträgt 20-100% je nach Form.

  • Clostridium perfringens & Clostridium histolyticum: Gasbranderreger. Letalität 100%, grauenvolle Krankheit.

  • Burkholderia mallei: Rotz-Erreger. Letalität bis zu 100%. Zählt zu den gefährlichsten Mikroorganismen überhaupt.

  • Mycobacterium tuberculosis: TBC-Erreger. Der mit Abstand ansteckendste Erreger in dieser Liste.

  • Pseudomonas aeruginosa: typischer Krankenhauskeim, multiresistent und sehr aggressiv.

  • Clostridium botulinum: Erzeugt das Botulinumtoxin, auch als Botox bekannt. Es ist das stärkste Gift überhaupt. Der Bazillus kann den Botulismus auslösen, eine seltene Form der Lebensmittelvergiftung, 100% tödlich.

Ich könnt jetzt noch die gefährlichsten Viren aufzählen aber du wolltest ja nur die Baktis wissen. Prinzipiell sind alle pathogenen Bakterien sehr gefärhlich aber die oben aufgezählten gehören in die Premium-Klasse. Ebenfalls interessant das "Dreckige Dutzend" --> http://de.wikipedia.org/wiki/Biologische_Waffe#Das_.E2.80.9Edreckige_Dutzend.E2.80.9C

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von timithy
08.12.2011, 17:27

Danke ist echt nett von dir

0

DANKESCHÖN DAS HAT MIR SEHR GEHOLFEN! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?