Gefährliche Spinnenarten jetzt auch in Deutschland?

5 Antworten

Ja, mittlerweile ist Mitteleuropa zur Gefahrenzone geworden. Durch Klimawandel und Tourismus haben sich auch in Deutschland einige gefährliche Spinnenarten eingelebt, aber auch Großbritannien hat es erwischt. Dort breitet sich die braune Witwe seit einiger Zeit schnell aus, die zwar nicht lebensgefährlich ist, aber sehr fiese und schmerzhafte Bisse verteilt. In Deutschland kommt sie seltener vor, aber in warmen Gebieten hat man auch schon schwarze Witwen gesehen. Auch der Ammen-Dornfinger ist seit einigen Jahren in Deutschland heimisch, diese Spinne kann auch ordentlich zubeißen.

Trotz all den Horrormeldungen gilt weiterhin. In Deutschland gibt es keine einheimischen Spinnen, die dem Menschen ernsthaft gefährlich werden können.

Spinnenbisse kommen immer wieder mal vor, wenn man den Tierchen zu dicht auf die Pelle rückt.

Aber auch ein ganz harmloser Mückenstich kann sich entzünden und sich zu einer eiternden Wunde auswachsen.

Mommentan gibts keine wirklich gefährliche Arten die bei uns heimisch sind. Es komm aber immerwieder vor dass einzelne Tiere durch transport zu uns kommen. Wenn du allerdings alergisch bist kanns auch bei (eigentlich) ungiftigen Bissen solche wunden davontragen.

Gruß Tobi

Doch, es gibt sie hier. Siehe oben. 

0

Schwarze Witwe oder sonstige Spinnen die für den Menschen gefährlich sind?

Hey,

ich habe mich gerade gefragt, ob es Schwarze Witwen (Spinnenart xD) auch in Deutschland gibt. Und damit meine ich frei in der Natur.

Ich habe gehört, dass es die eigentlich nur in Amerika gibt und sonst einfach nur in Forschungslabors in Deutschland und anderen Ländern.
Ich habe aber auch gehört, dass immer mehr und mehr Spinnenarten den Weg nach Deutschland suchen.

Also gibt es hier Schwarze Witwen in der Natur? Und gibt es sonst andere Spinnenarten, die dem Menschen gefährlich sein können und einfach frei rumlaufen?

Danke im Voraus!

Ps: Erzählt keine Gruselgeschichten von Spinnen, sonst werde ich sauer!

...zur Frage

Sind kleine Spinnen gefährlich?

Hallo ich lebe in Österreich

Habe gerade eine kleine Spinne im Schlafzimmer. Ihre Farbe weiß ich nicht. Könnte es eine gefährliche Spinne sein?

Danke für eure Antworten.

...zur Frage

Gibt es in Deutschland auch kleine Spinnen, die beißen?

Habe leider gerade von draußen eine sehr kleine, schwarze, sehr schnelle Spinne mit ins Bett gebracht, die hier wahrscheinlich immer noch rumgeistert...habe einen kleinen stechenden Schmerz im Fuß gespürt und sie dadurch bemerkt. Sehe keine Bisswunde oder ähnliches, hab mich aber trotzdem gefragt ob kleine Spinnen in Deutschland auch beißen können, und ob es gefährlich sein kann? Danke im Voraus!

...zur Frage

Kann man Spinnenangst verlieren?

Ich hab eigentlich kaum Angst vor kleinen Spinnen. Aber vor größeren Spinnen schon. Und wenn die da sitzt, kann ich nicht wo anders hingehen, weil sie ja später wo versteckt lauern könnte. Bspw saß ich auf meinem Bett und hab mir noch die Schuhe zugebunden vor dem Raus gehen und plötzlich kam eine sehr große Spinne unter dem Bett hervor. Bis ich so eine Spinne wegbekomme, muss ich mindestens 15 Minuten mich psychisch vorbereiten und akzeptieren, wenn ich mich dämlich verhalte, dass die Spinne mir über den Arm krabbelt. Ich bin irgendwie nahe dem Zustand ohnmächtig zu werden, wenn ich die Spinne wegmache.

Muss man Das therapieren ? Oder Spinnen anders begegnen?

...zur Frage

So große Spinne normal?

Hallo , ich war bei meiner Tante zu Besuch und da wo ich ins Badezimmer ganz sah ich unterm Klo eine Spinne erstmal nichts ungewöhnliches aber diese Spinne war dick , schwarz , haarig die war so groß wie ein unterteller und man konnte richtig die Augen erkennen und die Schnauze wenn man das so sagen kann ich habe die Spinne gefangen in ein Sieb und habe denn Nachhbarn gerufen weil er wich mit dem etwas auskennt und er sagte das sie nicht giftig ist und ich habe sie frei gelassen. Ich habe keine Angst vor spinnen aber wo ich die sah bin ich etwas nervös geworden , weil ich sonst sowelche spinnen im Zoo gesehen habe. Ist dass normal das so eIne Spinne in Deutschland rumläuft ?

...zur Frage

Mehrere Spinnen im Zimmer. Kann ich von einem Nest ausgehen?

Ich habe schon seit ein paar Monaten immer mal wieder mehrere Spinnen im Zimmer und habe sie versucht immer weg zu machen. Heute war eine schwarze fette Spinne in meinem Mosquitonetzt. Da ich furchtbare Angst vor den Insekten habe, habe ich mich ein bisschen informiert und erfahren, dass es sich um ein Nest handeln könnte. Allerdings sind das immer andere Spinnenarten in meinem Zimmer. Ist das jetzt immer noch ein Nest? Und wie werde ich die los, egal ob Spinnen oder Nest? Danke schon mal im voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?