Geeignetes Balkongemüse?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

@1apanda Hallo, ich als Balkon Gärtner empfehle dir für die Anzucht Kokosquelltöpfe zu verwenden, die haben bei mir super gut funktioniert..dazu ein passendes Anzuchthaus..also so ein kleiner Kasten wo man die in die vorgefertigten Löcher reingibt. und sobald die Pflänzchen 3-5 cm groß sind kannst du sie in ganz normale Gartenerde auspflanzen. Mit Tomaten würde ich bei Freilandsaat bis Ende April abwarten. Aber um deine eigentlich Frage zu beantworten.. auf dem Balkon ist alles möglich was auch im Garten wächst! und der Balkon Garten Anbau hat ja auch viele Vorteile, wie zb das du die perfekte Kontrolle über jede einzelne Pflanzensorte hast... Gemüsepflanzen haben ja sehr unterschiedliche Bedürfnisse... Was ich Hammer für den Balkon finde sind die Minigurken Melothria... oder Stangenbohnen sind auch voll cool... kann man irgendwo an einer Wand hochranken lassen... Salat sollte volle Sonne bekommen, dann wächst er am besten! aber schau mal auf youtube nach und gib Balkon Gärtner Christian ein, hab da so einige Videos dazu gemacht.. hab heute gerade meinen Balkon Salat fotografiert... schau mal...lg Christian

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Radieschen, Bohnen, Zwiebeln. Wenn der Kasten nicht über den Balkon hängt, auch Tomaten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tomaten, Paprika, Salat, Gurken, Kräuter....geht alles wunderbar! Wobei ich die Tomaten zunächst drinnen vorziehen und nicht direkt im April auf dem Balkon aussähen würde

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TreudoofeTomate
31.03.2016, 16:41

Ich kaufe auf dem Markt kleine Tomatenpflänzchen. Das erleichtert ungemein die Arbeit.  :)

Gibt's die nicht auch zeitnah beim Discounter und im Baumarkt?

0
Kommentar von SaVer79
31.03.2016, 16:43

Natürlich ging es die! Macht aber nur halb so viel Freude wir selber aussäen

0

Der Boden muss ca. 15° warm sein für Tomaten. (Man sollte die Eisheiligen abwarten und die Nachtfröste)

Anzuchterde ist auch nicht besser als normaler Humus. Meines Erachtens ist das nur Geldschneiderei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?