Geeigneter SUV für Fahranfänger gesucht

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Bitte genau unterscheiden ein SUV ist kein richtiges Offroadfahrzeug, sondern nur die "weichgespülte" Version mit besserer Traktion auf schlechten Wegstrecken. Aber ich denke mal, daß euch so etwas reicht. Da wären z.B. folgende Fahrzeuge zu nennen:

Dacia Duster, Skoda Yeti, Skoda Oktavia 4x4, Panda Cross, Panda Climbing, Fiat Sedici, 4Motion Fahrzeuge von Volkswagen..........usw. jeder gängige Hersteller bietet heute 4x4 an.

Danke nochmals für deine antwort.. es ist ein dacia duster geworden und der jungfahrer ist zufrieden damit :)

0

Es gibt keinen für Fahranfänger geeigneten SUV. Fang mit was wirklich kleinem übersichtlichem leicht zu fahrenden an. Und natürlich mit möglichst wenig Technik, die nur Kosten verursacht im Fall von Störungen und Fehlbedienung (Allradantrieb z.B.)

Hyundai baut da ganz nette Sachen. Ich hatte mal ein Offroad-Wochenende gewonnen und konnte dort die komplette Hyundai-Allradpalette durch´s Gelände scheuchen. War erstaunlich, was die weichgespülten Kleinwagen im Gelände konnten.

Woher ich das weiß:Beruf – KFZ-Meister

Ja, hab ich auch schon gelesen.. werd ihm das sicher mal so weiterleiten. Danke dir!

0

wenn Du wirklich einen urbanen SUV suchst dann bist du bei Lada dem Konkred dem Niva gut beraten den der kostet neu kaum um die 10 000 euronen wenn die angeben stimmen die ich bekommen habe zum anderen ein Fahrzeug das ohne jeglichen technischen Schnik Schnak auskommt ( der dann auch nicht kaputt gehen kann ) Fenster zum Selberkurbeln ist ein echtes Erlebniss und Fahrspass pur wenn man das so nennen mag. Mach aber erst eine Probefahrt . Für einen Fahranfänger das richtige denn kein Rennwagen und doch Unkaputtbar. wer mit dem klarkommt kann jedes Fahrzeug Führen sagen die insider..man kann auch selber schrauben wenns mal nötig ist... einfache technik und verständlich russisch .. Joachim

Woher ich das weiß:Beruf – Seit über 40 Jahren als Schrauber unterwegs . Meisterbrief

Ich hab ihn zwar her gegeben und zu BMW gewechselt aber meine Frau hat ihn geliebt der Nissan Note, nicht zu groß nicht zu stark hat alles drin (sogar klimatisiertes Handschufach:-))) ) Mein alter steht noch beim BMW Händler, dreijährig, für gerade mal 9400. Neupreis über 17.000 . Mir war er mit seinen ich glaube 86 Ps oder so ähnlich einfach zu träge aber für Fahranfänger ideal.

Was möchtest Du wissen?