Geeigneter Monitor für die GTX?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Moin spacecat,

zum zocken darf es auch ruhig ein TN-Panel sein, der Unterschied zu IPS-Panels ist nicht mehr sooo groß, wie früher :

https://geizhals.de/acer-predator-xb271huabmiprz-um-hx1ee-a01-a1439522.html?hloc=de

Oder halt IPS : https://geizhals.de/aoc-agon-ag271qg-a1472102.html?hloc=de

Oder ohne G-Sync :

TN : https://geizhals.de/iiyama-g-master-gb2760qsu-b1-red-eagle-a1635009.html?hloc=de

IPS : https://geizhals.de/acer-xf270huabmiidprzx-um-hx0ee-a01-a1528218.html?hloc=de

"Kleine" Probleme haben immer noch alle schnelle Panels :

Schnelle TN-Panels leiden häufig etwas unter "Color-Banding", schnelle IPS-Panels dafür unter "Backlight-Bleeding".

Ist ein bisschen Monitor-Lotterie....

Ein Kumpel aus einem anderen Forum hat einen schnellen IPS-Monitor mal, sage und schreibe, 23 mal zurückgeschickt, bis er mit dem Panel zufrieden war.... ohne Worte ^^

23 mal wäre mir dann doch ein paar mal zuuu oft xD

Grüße aussem Pott

Jimi

Tante Edith sagt : Nen schönen Rechner hast Du :)

3

Vielen Dank euch allen und liebe Grüße an die Tante Edith :)

1

Hallo Spacecat,

es hängt sehr von den Spielen ab, die Du spielst. Wenn Du auch schnelle (Online-)Games spielst, rate ich dringend zu mindestens 120 Hz. Im Vergleich zu 60 Hz - Monitoren ist das eine wesentliche Verbesserung.

Bei der Auflösung sollte es maximal 2560 x 1440 sein, (WQHD / 2k), bei 4K ist die Grafikkarte überfordert. Weniger würde ich allerdings auch nicht nehmen, zumindest wenn man auch noch 27 Zoll will. Dazu hält ein Monitor wesentlich länger als die Grafikkarte. Da ist es ärgerlich, wenn die übernächste Grafikkarte sich bei FullHD langweilt und man doch sofort wieder einen Monitor kauft.

Oft vergessen wird die Latenz. Der schnellste Bildaufbau nutzt wenig, wenn vorher die Monitorelektronik 30 Millisekunden verplempert. Dazu ist prad.de eine gute Quelle, die testen wirklich und deren Aussagen haben sich bei meinen Käufen in der Praxis bestätigt.

Wenn Du dann noch ein IPS-Panel und G-Sync haben möchtest, liegst Du schon bei 800,- € und mehr. Das macht dann wirklich Spaß und ist ein fühlbarer Unterschied zur 60 Hz, TN - Full HD - Generation. Daher ist auch dein Budget entscheidend.

Bei dieser Karte würde ich 100 Hz oder 120 Hz und G-sync in FullHD nehmen.

Falls du später vor hast die Karte aufzurüszen evtl sogar 1440p. Inkl Gsync sind die aber sehr teuer. Ohne Gsync bei nicht ganz High End Karten 60Hz. Mit einer 1080ti sind da keine Grenzen gesetzt.

Was möchtest Du wissen?