Geeigneter Macintosh für Grafikdesigner (Student)?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich würde ein MacBook nicht ausschließen.

Ich benutze ein MacBook pro vom November 2007 mit 2,2 GHz DualCore. Sowohl für meine Vorträge und Vorlesungen, für Arbeiten mit Photoshop CS 5 und auch für Filmkonvertierungen und -schnitt fjunktioniert das prächtig. So ein Teil wäre heute schon für ca. 600 € zu haben.

Und Leopard werde ich nur noch so lange brauchen, bis ich mich von meinem geliebten QuarkXPress 6.1 auf Indesign CS 5 umgewöhnt habe.

Zu Hause bleibt das Ding zugeklappt und ist an einen 22"-Monitor, externe Lautsprecher, ein paar externe HDs und meine HiFi-Anlage angeschlossen.

Ich bin stationär voll ausgestattet und wenn ich will mit zwei drei Griffen auch mobil voll arbeitsfähig.

Ein iMac ist zwar geil, passt aber nur schwer in eine Collegmappe ;-) Ich habe übrigens mit einem Fachmann gesprochen. 27" ist für einen normalen Arbeitsabstand von ca. 60 cm fast zu viel.

schaff dir den ersten iMac mit intel-prozessor an, den gibts mittlerweile echt bezahlbar und mit ein paar gb ram mehr schafft der auch osx 10.6 und mehr.

Auf jedenfall ein Intel. Bei den PPC läuft höchstesn OS X 10.5.8. Das reicht nicht mehr. Die ganzen neuen Programme gibts nur noch für Intel. Alle Intel schaffen OS X 10.6 aber manche mit Intel Core2duo müssten auch OS X 10.7 sprich Lion schaffen.

gebrauchter imac (mind. dual-core) und etwas mit ram pimpem

Na, na, Du meinst doch nicht wirklich "pimpern" sondern pimpen.

Oder liebst Du Deinen Mac so sehr??? ;-)

0
@mychrissie

XD - nee - natürlich pimpen XD

auch wenn ich meinen liebe wäre dieser schritt doch etwas weit gehen und sicher etwas funktionseinschränkend :D

0

Nach 7 Jahren darfst du dir was „neues“ gönnen. PPC ist beinahe ausgestorben und höchstens ein Fall fürs Museum … :-)

Der wäre was für dich: http://store.apple.com/us/product/FB418LL/A Der ist general-überholt und kostet ca. 740 € … :-)

Es gibt auch einen deutschen Refurb-Store, nur so als Hinweis.

0

Was möchtest Du wissen?