geeignete diät zum abnehmen..?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Regelmäßiger Sport treiben (30min pro Tag) und bei der Ernährung schauen, ob man Energie einsparen kann, aber nicht unter dem Grundumsatz.

warum nicht unter den grundumsatz? mache bereits mehr sport..

0
@gruengreen

Weil dann der Jojoeffekt zuschlagen kann, da der Stoffwechsel dann auf Hungersnot programmiert wird und runter fährt.

0

okeii danke

0
@gruengreen

da du signifikant an muskelmasse verlierst.-weniger Muskelmasse = weniger energie verbrauch. der körper sieht richtig schlecht aus und du schadest ihm extrem

0

ich hätte aber gerne weniger muskelmasse :)

0

Hallo gruengreen,

Möchtest du die 7 kg auch wieder zu nehmen? Denn wenn du sie langfristig abnehmen möchtest, wovon ich mal ausgehe ist eine Diät nie das richtige, da hast du nämlich immer einen JO-JO Effekt, mal kleiner, mal größer.

Am besten ist es deine Ernährung auf paleo umzustellen, dass ist das effektivste da diese perfekt auf deinen Körper/Organismus/Stoffwechsel abgeschnitten ist! Unter dem bootifit Blog auf bootifit findest du viele Rezepte und Tipps wie du z.b Heißhunger bekämpfst oder versteckte Fette aus deiner Küche beseitigst.

Du kannst mit Ernährung viel erreichen aber tatsächlich ist Sport ein wichtiger und effektiver Faktor, fitness Training muss gar nicht sein! Der Kanal 'online-fitness-Videos' zeigt kostenlos trainingsvideos für zu Hause.

Eine weitere Möglichkeit ist intermittend fasting; 16 Stunden nichts essen und in 8 Stunden 3 (gerne große) Mahlzeiten. Bsp; 20:30-21:00 Uhr letzte Mahlzeit Dann ist die nächste Mahlzeit erst wieder für 13:00 Uhr angedacht. Da greift der Körper auf schon vorhandene fettzellen zu und es ist nicht ungesund wenn der Mensch mal richtig Hunger hat und nicht immer nur Appetit isst.

okeii danke

0

http://www.gutefrage.net/frage/hilfe-wie-abnehmen-ohne-dass-es-eltern-merken-oder-es-akzeptieren

Deine Angaben:

"164 55"

Du weißt schon, dass Du nicht abnehmen musst?!?

ich will abnehmen! egal was andere sagen!

0
@gruengreen

Falls Du dann Untergewicht hast, bleibt Deine Regel aus (falls Du w bist), die Mundwinkel reissen ein, die Haut trocknet aus die Haare fallen aus, ... - willst Du das wirklich?

Lass es - ich hab das bei meinem Kind mitgemacht - das war nicht toll.

0

ich kann noch 5-7 kg abnehmen ohne untergewichtig zu sein..

0

Wenn es dir 25€ wert ist werde ich mit dir eine Ernährungsberatung machen #Personal~Trainer

ja das wäre es mir wert.. 25€ für wie lange?

0
@Chrissyfalk

freundschaftsanfrage ist unter Neuigkeiten. Damit wir Private Nachrichten schreiben können

0

Bewegung...täglich und low carb. Ich habe mit low carb selber 10 Kilo in drei Wochen abgenommen.. low carb bedeutet: keine Kohlenhydrate, kein Zucker...also keine Kartoffeln, kein Reis, kein weißes Brot, nur Vollkornprodukte( ob Vollkornudeln, Vollkornehl etc).Und viel trinken, Mineralwasser. Schau´ mal hier: http://www.lowcarbrezepte.org/

Dort gibt es sehr leckere Rezepte und es wird alles erklärt.

bitte beachte das low carb kein no carb ist. bei deinem gewicht solltes du trotzdem 110g kh zu dir nehmen!!! ich empfehle dir kein low carb. das ist immer mit entscheidenen Einschränkungen für den körper verbunden (kraft,konzentration etc.)

0

das mit milch usw wird schwierig da ich das nicht esse..

0

Sieh einfach zu das du am Tag nicht mehr als 30g fett zu dir nimmst (aber auch nicht weniger als 20) Da sparst du schon ganz viele Kalorien ein (1g fett = 9kcal) wechsle halt auf Light Produkte um. Und um nicht ganz auf fast Food& Co verzichten zu müssen kannst du ja jede Woche einmal einen refeed Day machen da kannste alles essen was du willst egal wieviele kcal fett & co:-) da nimmst du 1) nicht zu . 2) hast du weniger Heißhunger & 3) hält das deinen Stoffwechsel auf Trab

Mit ab und zu Sport machen wird's aber nix; i.d.R. gilt aber: wo ein Wille ist, ist auch ein weg

2 stunden am tag mach ich.. aber ich werde es steigern wenn das nicht genug ist..

0

ja joggem schwimmeb cardio workouts usw

0

Was möchtest Du wissen?