Geeignete Bücher um Pferde zu verstehen

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Mein Lieblingsbuch ist: Die Sprache der Pferde von Michael Schäfer -

Sorry das Buch heisst: Die Sprache des Pferdes v. M. Schäfer

Nicht zu verwechseln mit dem Buch von Monty Roberts das meine ich ganz bestimmt nicht.

0

Du kannst natürlich im Reitsportladen gucken da gibt es oft welche. Eins was ich sehr zu schätzen weiß ist: Pferde mit der Mähne im Wind. Da kannst du vieles über Pferde erfahren, und auch die Geschichte dieser Lebewesen. Ich kann das Buch nur empfehlen. :)

Ich habe ein Buch das ich echt nur empfehlen kann: Dein Pferd Spiegel deiner Seele von Ina Ruschinski

Pfederde können nicht denken ... sie erkennen sich nicht mal selbst im Spiegel ...

so so ... denkst du .... :-)))))))

0
@Mismid

Weist du das Pferde überaus intelligente und feinfühlige Wesen sind die viel eher mitbekommen was in ihrer Umwelt passiert als wir.Sie sehen und spüren schon aus der Entfernung wie es uns geht, wie wir drauf sind und sie wissen an was wir denken, sie lesen unsere Seele, unsere Gedanken und Gefühle .Sie spiegeln uns..sind wir schlecht drauf sind sie es meist auch... Wir Menschen dagegen sind einfach nur grob motorisch, wir können dankbar sein das Pferde so liebenswehrte Geschöpfe sind die viel aushalten,denn das was wir tuen ist eigentlich schon viel zu viel. Die Pferd werden von uns in allem Stumpf gemacht und reagieren nicht mehr feinfühlig und dann fragt man sich warum?!, weil sie wissen der Mensch handelt mit Kraft und bestraft mit Schmerz um den Willen durch zu bringen. Ist je ein Mensch auf die Idee gekommen das man Pferde einfach nur fragen muss damit sie mitmachen??.Pferde fragen uns andauernd nur sie bekommen keine antworten.Also geben sie sich selber die Erlaubnis zu fressen, sie denken das wir nicht auf sie aufpassen können, da wir die Fragen nicht beantworten können und dann bekommen sie ärger?!Pferde sind in solchen dingen 100000 mal intelligenter und feinfühliger als wir.Man sieht sogar wenn ein Pferd denkt...nämlich wen es kaut also nicht gerade wenn es ein Gebiss im Mund hat oder frisst.

0

Das neue Buch von Sandra Schneider: "Denn ihr fühlt nicht wie wir Tagebuch eines Pferdes"

Kein Buch, dafür kostenlos im Netz: reit.tv.

Was möchtest Du wissen?