Geeignete Ausrüstung für einen Deutsch Kurzhaar?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kommt drauf an wofür du das brauchst?

Ich habe fürs Trailern ein Niggeloh Follow bei einem Vizla verwendet und war mit der Passform sehr zufrieden. Mein Schäferhund hat zum Fährten noch ein schönes altes Lederfährtengeschirr mit Schnallen und ein fleecegepolstertes Geschirr von Schecker, ähnlich wie das hier: https://www.schecker.de/Gepolstertes-Nylon-Geschirr-%22Sportiv%22.htm?websale8=schecker&pi=084586&prod_number=084586%2d1833&ref=s_shop

Halsbänder haben wir eine ganze Menge und wechseln nach Anlass, Lust und Laune.

Wir haben einfache Kettenhalsbänder, Nylon mit Zugstopp, Elchlederhalsbänder....

Für die Rettungshundearbeit habe ich ein ganz breites Nylonhalsband mit Schnappverschluss von Koch.

Ich danke dir für deine Antwort! 

Wir suchen die Ausrüstung für die Dummyarbeit, Mantrailing, Fährtensuche usw. 

0
@HannahKrueger

Für die Dummyarbeit würde ich das gleiche Koch- Halsband nehmen wie für die Rettungshundearbeit. Bequem und der Clickverschluss ist auch unter Zug noch mit einem Handgriff zu öffnen wenn man den Hund zur Suche losschickt. Ich gehe mal davon aus dass du ihn auch "nackt" suchen lässt damit er sich nicht im Gebüsch festhängt.

Falls du auch noch ne Kenndecke fürs Trailen suchst kann ich die von Medi-Cheval bzw. MedDogs sehr empfehlen. Ich hab ne rote (und ne gelbe die es aber scheinbar nichtmehr gibt) und beide haben in den letzten 12 Jahren vieles mitmachen müssen, sind aber wie neu. Super zum LEDs dran zu befestigen und mit Reflektoren.

Kann man auch als Geschirr verwenden, die haben selbst meinen 42 kg Brocken gehalten wenn der sehr "motiviert" zum Ansatz der Suche gezogen hat bis wir das im Griff hatten.

0

Was möchtest Du wissen?