Geeignet um Sport 4 stündig zu wählen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

Ich weiß zwar nicht, ob es da in den Bundesländern Unterschiede gibt, aber ich habe selbst Sport Additum in Bayern. Ich mache selber auch viel und gerne Sport, allerdings ist die Theorie wirklich nicht zu unterschätzen. Das ist bei uns extrem viel zu lernen, teils mit Bio und Chemie verknüpft und manches auch durchaus eine Herausforderung. Ich persönlich würde es nicht nochmal wählen. Einen großen Vorteil, den ich bereits nach wie vor darin sehe, ist dass man soweit ich weiß im Abitur dann die Theorie mit der Praxis "verrechnen bzw ausgleichen" kann. Und ich finde insgesamt schon, dass auch die Theorie interessant ist, wenn man sportinteressiert ist, aber ich kann nur aus meiner Erfahrung sagen dass es extrem viel zu lernen ist! Aber im Endeffekt musst du das für dich entscheiden. Vielleicht hilft es dir ja, wenn du einfach mal die Bücher von jemandem der Sport bei dir in der Schule gewählt hat anschaust.. Ich hoffe ich konnte dir helfen. :)

Lg

Ich habe selber Sport 4-stündig gewählt und das war die beste Entscheidung! Ich schwimme selber seit 12 Jahren in einem Schwimmverein und habe mein Sportabi dann auch mit 14 NP gemacht; top!

Ich glaube es wäre eine gute Wahl! Nach deinen Angaben bist du schon sehr sportlich und zwischen 1 und 2 ist doch prima :) Ich finde man sollte auch etwas wählen was einem Spaß macht, damit man gerne hingeht und sich darauf freut...

Was möchtest Du wissen?